Geflämmter weißer Spargel auf Erbsenpüree mit echten Wasabiblättern, Wildkräutern und besonderem Spargelwein: Der erste 'sur lie' gereifte Chardonnay Südafrikas {aus meiner Reihe Spargelweine unter € 10:00}

Geflämmter weißer Spargel auf Erbsenpüree mit echten Wasabi-Blättern, Wildkräutersalat und einem ganz besonderem Spargelwein: Der wunderbar frische "Bon Vallon" ist als erster Chardonnay Südafrikas nicht nur ohne jeden Holzkontakt, sondern auch auf den eigenen Hefen (sur lie) gereift, was ihm eine unnachahmliche Cremigkeit verleiht {aus meiner Reihe Spargelweine unter € 10,00}



Dieser Beitrag enthält Werbung für Alkohol. 
Jugendliche unter 16 dürfen ihn daher nur in Begleitung von Erwachsenen lesen.
Was Werbung in diesem Blog bedeutet, steht HIER.
Geflämmter weißer Spargel auf Erbsenpüree mit echten Wasabi-Blättern + Wildkräutersalat #spargel #spargelrezepte #einfach #vegetarisch #vegan #wildkräuter #salat #ostern #muttertag #essbare_blüten #kräuterküche #wildsammlung #verkohlt #gemüse #spargel_rezepte #weißer #kochen #ofen #kalorienarm #salat #grillen #klassisch #zubereiten #ofen #deutsch #nudeln #fleisch #erbsen #essbare #foodblog #foodphotography #plating #spargelwein #wein #weinblog |Arthurs Tochter kocht. Food, Wine, Travel, Love

Flämmen ist das neue Grillen! 

Wenn mir vor zehn Jahren jemand gesagt hätte, Astrid, irgendwann sind wir alle verrückt nach verkokeltem Gemüse, ich hätte gesagt, ja nee, klar, ganz sicher ... und innerlich mit den Augen gerollt. Aber verbrennen liegt im Trend, herumflämmen ist quasi das Grillen der kleinen Frau. Es gibt Menschen, bei denen läuft der Grill dreihunderfünfundsechzig Tage im Jahr durch. Bei mir nicht, ich gehöre ja eh zu denen, die das zünftige und offene Feuer bevorzugen und weniger den hippen Kugelgrill. Ob Kohlrabi aus der Glut oder Lammkeule aus dem Dutch Oven, bei uns ist alles offen –  Flammen, Tisch und Herzen. 

Und was mit dem sous vide gegarten und dann abgeflämmten Lauch mit Miso-Mayonnaise so vortrefflich funktioniert, klappt mit Spargel genau so gut: Garen (knackig, nicht schlapp!) und abflämmen. Zu dem Zweck dämpfe ich den Spargel leicht und salze verhalten. Wenn der Spargel gar ist, lege ich ihn auf ein Küchenhandtuch und tupfe ihn so trocken wie es geht. Da er von Haus aus wässrig ist, ist dieser Schritt besonders wichtig. Ansonsten flämmt er nicht kokelig, da er sich quasi von innen heraus selbst wieder löscht. 
Geflämmter weißer Spargel auf Erbsenpüree mit echten Wasabi-Blättern + Wildkräutersalat #spargel #spargelrezepte #einfach #vegetarisch #vegan #wildkräuter #salat #ostern #muttertag #essbare_blüten #kräuterküche #wildsammlung #verkohlt #gemüse #spargel_rezepte #weißer #kochen #ofen #kalorienarm #salat #grillen #klassisch #zubereiten #ofen #deutsch #nudeln #fleisch #erbsen #essbare #foodblog #foodphotography #plating #spargelwein #wein #weinblog | Arthurs Tochter kocht. Food, Wine, Travel, Love

"Bon Vallon", Chardonnay aus Südafrika sur lie gereift. #spargelwein #spargel #spargelrezepte #einfach #vegetarisch #vegan #wildkräuter #chardonnay #salat #ostern #muttertag #essbare_blüten #kräuterküche #wildsammlung #verkohlt #gemüse #spargel_rezepte #weißer #kochen #ofen #kalorienarm #salat #grillen #klassisch #zubereiten #ofen #deutsch #nudeln #fleisch #erbsen #essbare #foodblog #foodphotography #plating #spargelwein #wein #weinblog |Arthurs Tochter kocht. Food, Wine, Travel, Love

Geflämmter weißer Spargel auf Erbsenpüree mit echten Wasabi-Blättern + Wildkräutersalat #spargel #spargelrezepte #einfach #vegetarisch #vegan #wildkräuter #salat #ostern #muttertag #essbare_blüten #kräuterküche #wildsammlung #verkohlt #gemüse #spargel_rezepte #weißer #kochen #ofen #kalorienarm #salat #grillen #klassisch #zubereiten #ofen #deutsch #nudeln #fleisch #erbsen #essbare #foodblog #foodphotography #plating #spargelwein #wein #weinblog | Arthurs Tochter kocht. Food, Wine, Travel, Love

Erbsenpüree mit echtem Wasabiblättern!

Das Erbsenpüree bekam durch ein einige Blätter vom  echten Wasabi diesen kleinen Kick, der einen unerwartet in den Hintern beißt. Vor drei(?) Jahren habe ich ein paar Wasabi gepflanzt (einer aus dem Trio erfreut sich seines quietschgrünen Wasabis-Leben in Sabines Garten im Paradies. Wohin ich derzeit unterwegs bin. Muss schauen, was der kleine Racker so treibt). An echten Wasabi zu kommen, also an die Wurzel, ist gar nicht so einfach und nein, das, was es in kleinen Plastiktuben zu kaufen gibt und was auch in diversen Sushi-Circles auf die Teller der Gäste gepunktet wird, ist KEIN Wasabi. Das ist lediglich grün gefärbtes Senfpulver.  Und die Schriftzeichen auf den Tuben bedeuten Hallo Blödmann! Aber ich schweife ab, wieder einmal ... Jedenfalls, wenn ihr nicht auch gerade echten Wasabi im Garten habt, dann streicht ihn hier einfach ersatzlos. Ersetzt ihn nicht mit Meerrettich, der passt heute nicht zum Rest. Kauft euch halt welchen, der gedeiht auch wunderbar im Topf auf der Terrasse im Schatten! HIER*

Im kleinen Wildkräutersalat waren wilder Wiesenkerbel, Giersch, Mädesüß, wilde Rauke, Gänseblümchen und Gundermann, die ich alle im Garten habe. Aufessen ist besser als mähen! Die kleinen roten Punkte stammen von der Radieschenvinaigrette, mit der ich den Salat ganz leicht angemacht habe. Das fertige Essen ist am Ende eher lauwarm als heiß, aber das soll so! Es ist eine federleichte Vorspeise oder ein kleiner Zwischengang im Menü. 

Der heutige Spargelwein aus meiner Reihe Spargelweine unter € 10,00 kommt aus Südafrika. Der wunderbar frische "Bon Vallon" ist als erster Chardonnay des Kontinents nicht nur ohne jeden Holzkontakt, sondern auch auf den eigenen Hefen (sur lie) gereift, was ihm diese unnachahmliche Cremigkeit verleiht


Wohl jeder von uns kennt die vanilledurchströmten Holzbomben von Chardonnay, die aus dieser tollen Rebsorte so langweilige wie verwechselbare (Supermarkt-) Weine generieren, jeden Trinker eher glauben lassen, er schnupfe ein Tütchen Vanillezucker, und dem Chardonnay die  herablassende ABC-Regel eingebrockt haben: Anything but Chardonnay. Im blitzblanken Stahltank ausgebaut kommt der heutige Chardonnay ebenso blitzblank im Geschmack daher. Der Ausbau auf seinen eigenen Hefen, sur lie, verleiht ihm diese apfelmürbe Cremigkeit. Schon die Römer, die alten, haben Weißweine auf ihren Hefesätzen gelagert und reifen lassen, bei Champagner ist es das traditionelle Herstellungsverfahren. Bekannt  sind die sur lie gereiften Weine vor allem an der Loire. Von dort kommend tragen sie allerdings auch etwas mehr Hefearoma im Gepäck. Dieses Hefelige, das nicht jeder mag, geht dem heutigen sur lie gereiften Bon Vallon völlig ab. 

Er bietet die volle Ladung Frucht und Frische, die sich als perfekter Partner für den Rauchgeschmack des geflämmten Spargel erweist! 

Geisenheim-Absolvent Danie de Wet wird auch als der Chardonnay-Zauberer bezeichnet. Diesen Spitznamen hat er sich redlich verdient, denn er war es, der Anfang der 70er Jahre die ersten Chardonnay-Rebstöcke nach Südafrika holte und durch die Kombination aus Weitsicht, Sturheit und Innovationsgeist zu einer wahren Ikone des südafrikanischen Weinbaus wurde. Es ist beinahe unglaublich, mit welcher schlafwandlerischen Sicherheit Danie de Wet Chardonnays unterschiedlichen Charakters erzeugt. 
Auch heute habe ich für meine Spargelweine-unter-€10,00-Reihe wieder eine Weinwunderwaffe mit verblüffendem Preis-Leistungs-Verhältnis für euch aufgespürt. Denn das sind gefühlte € 15,00 die Flasche, mindestens Und aufopferungsvoll getestet habe ich ihn natürlich auch, hicks. Bezugsquelle.

Serviceteil

  • Bezugsquelle für den blitzeblanken sur-lie-Chardonnay Bon Vallon, HIER (5 % Nachlass bei Abnahme von 6 Flaschen)
  • Das wunderschöne Weinglas, teuer, aber preiswert, kommt aus der Serie "Wine Classic Select" von Zwiesel 1872. Einen Namen muss das Kind immer haben, deswegen heißt nun dieses Glas "Riesling Gran Cru1". Der Bon Vallon weiß das aber nicht und wenn ihr ihm nichts davon sagt, ist es ein Hochgenuss, ihn aus diesem Glas zu trinken! HIER*
  • Wasabi-Pflanzen für den eigenen Biss in den Hintern: HIER* (ich buddel demnächst mal eine Wurzel aus und zeige sie euch!)
  • Der Teller stammt von ASA Selection aus der Serie "Light". Die Stücke daraus scheinen fast transparent, sind es dann aber doch nicht. Eher schimmernd weiß und federleicht. Wunderschön beschreibt es ganz gut! HIER*
  • Bunsenbrenner für die Küche zum Flämmen, HIER

Mein Tipp!

Egal, welchen Brenner ihr euch kauft, entscheidet euch auf jeden Fall für ein Gerät mit Piezo-Zündung! 



  Genießt euren Tag!                                                                                                                                            

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat keine Auswirkung auf den Preis der Ware!
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis: Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website, bzw. durch Google einverstanden. Die Betreiberin dieses Blogs speichert KEINE Email-Adressen (ich SEHE sie noch nicht einmal) und KEINE IP-Adressen, Google macht das vielleicht schon, aber wer weiß denn schon so wirklich, was Google macht. Siehe auch DATENSCHUTZ