Kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und saurer Sahne {#gutbeihitze}





Rezept für eine erfrischend-kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und saurer Sahne.
Das ist: #gutbeihitze

Kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und saurer Sahne {#gutbeihitze} #rezept #suppe #kalte #sommer #kaltschale #gurkensuppe #erbsensuppe #gemüse #vegetarisch #fisch #kaviar #forelle #foodstyling #foodphotography #foodblogger #schnell #einfach #thermomix #vitamix #joghurt #kalt #mit_joghurt

#gutbeihitze ist gut bei Hitze!

Menschen, die in aufgeheizten Neubauten wohnen, müssen jetzt ganz stark sein. In meiner Wohnung, dem alten Tonstudio, herrschen auch bei Hitzewellen konstante 22,3 °C. Was bedeutet, ich bekomme von der Hitze auch in diesem Jahr quasi nichts mit, solange ich einfach nicht vor die Tür gehe. Da sich das aber nicht wochenlang durchhalten lässt – der Mensch ist ein soziales Wesen, es ist ein Kreuz, ist es nicht? – sitze ich dann später total aufgeheizt mit dicken Socken und Strickjacke auf dem Sofa und friere mir einen ab. Ich könnte also das ganze Jahr lang Rotwein saufen und fei(n)ste Schmorgerichte kochen – eigentlich. Aber, weil ich bin, wie ich bin, gehe ich raus, schwitze erst, friere dann und schwitze wieder und esse darum leichte Gerichte, flott zubereitet. Und die gibt es unter dem Schlagwort #gutbeihitze ab sofort auch auf dem Blog. Heute: 

Kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und sauerer Sahne

Zutaten für zwei Suppenteller

  • 1 geschälte Salatgurke mit Kernen (kauft die beste Bioware, die ihr bekommen könnt, das werdet ihr schmecken!)
  • 2 Handvoll Erbsen, TK-Ware, unaufgetaut(!)
A wise old chef once told me: Wait till peas are in season, then use frozen". - Fergus Henderson. (Restaurant St. John, London)
  • 150 ml kräftig gewürzter Geflügelfond, gefroren
  • 4 EL fetter Joghurt, mindestens 3,5 % 
  • 2 EL saure Sahne
  • 50 g Forellenkaviar oder Lachskaviar (der sich eigentlich Caviar nennt oder auch Forellenrogen)
  • Pfeffer, Salz 
  • etwas Zitronenabrieb (ich reibe seit Jahren mit der besten Reibe der Welt, DIESER*)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • fruchtiges Olivenöl, zum Beispiel Frantoio
Kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und saurer Sahne {#gutbeihitze} #rezept #suppe #kalte #sommer #kaltschale #gurkensuppe #erbsensuppe #gemüse #vegetarisch #fisch #kaviar #forelle #foodstyling #foodphotography #foodblogger #schnell #einfach #thermomix #vitamix #joghurt #kalt #mit_joghurt

Gurke, Erbsen, Geflügelfond und Joghurt in einen Standmixer geben (ich nutze seit Jahren diesen, keiner sonst püriert so samtig-fein!*) und sehr fein pürieren. Gegebenenfalls weiteren Geflügelfond hinzufügen, sollte die Suppe noch nicht flüssig genug sein. Denkt immer daran, dick-cremige Suppen sind Saucen! Sehr kräftig abschmecken, Kälte schluckt Geschmack.

Die Suppe in Teller geben, dann die saure Sahne leicht hineinrühren und den Forellenkaviar und einige Erbsen als Topping obenaufgeben. Ein Faden fruchtiges Olivenöl kickt zusätzlich.

Kalte Gurken-Erbsen-Suppe mit Joghurt, Forellenkaviar und saurer Sahne {#gutbeihitze} #rezept #suppe #kalte #sommer #kaltschale #gurkensuppe #erbsensuppe #gemüse #vegetarisch #fisch #kaviar #forelle #foodstyling #foodphotography #foodblogger #schnell #einfach #thermomix #vitamix #joghurt #kalt #mit_joghurt


  Genießt euren Tag!                                                                                                                                            

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat keine Auswirkung auf den Preis der Ware!
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Kommentare :

  1. Gurkensuppe hört sich gut an, obwohl es bei mir im sonnigen Kalifornien an der Küste kühl ist .

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich super an! Ich frage mich nur warum die Gurkenkerne dranbleiben sollten.....und warum nicht auch ein kleiner Schuss Verjus.....?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil die Gurkenkerne hier Flüssigkeit geben, die die Suppe gut gebrauchen kann. Und klar passt auch Verjus, ich hatte nur keinen zur Hand 😄 Also - feel free zu variieren.

      Löschen

Wichtiger Hinweis: Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website, bzw. durch Google einverstanden. Die Betreiberin dieses Blogs speichert KEINE Email-Adressen (ich SEHE sie noch nicht einmal) und KEINE IP-Adressen, Google macht das vielleicht schon, aber wer weiß denn schon so wirklich, was Google macht. Siehe auch DATENSCHUTZ