Verlosung und Gewinner des Vitamix Pro750



Waaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh!
Ihr seid alle wahnsinnig! Ich habe die tollsten Leserinnen und Leser der westlichen Blog-Hemisphäre; ach was, der ganzen Welt! Bevor ich jetzt die oder den glücklichen Gewinner_in bekannt gebe (hör sofort auf nach unten zu scrollen!) muss ich das noch schreiben: Ich bin wirklich wirklich bewegt. Nicht nur, weil so viele Einsendungen (darunter auch besonders kreative Wortschöpfungen) zusammen gekommen sind. Sondern weil viele von euch die Gelegenheit genutzt haben, um mir ein paar Zeilen zu schreiben, die über die Kennwortnennung hinausgehen. Sehr weit hinaus! Mein Wunsch ist es, jedem einzelnen, der mir so nette Zeilen gesandt hat, ebenso nett und persönlich zu danken. Ich bitte um Verständnis, wenn das ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, es sind sicher über 100 Mails, die ich gerne beantworten möchte oder wenigstens kurz Danke sagen. Genau das mache ich hier und heute schon einmal öffentlich im Blog: Danke! Danke für jede nette Zeile, für die Freude, die ihr mir gemacht habt mit euren kleinen Berichten vom Nachkochen meiner Rezepte und Danke, dass ihr so viel Spaß habt an meinem verrückten Treiben hier. 

Lasse und die Lose!

Es ist doch so, dass ich stets "ins Blaue" schreibe. Natürlich kenne ich mittlerweile einige meiner Leserinnen und Leser sogar persönlich, aber die meisten natürlich nicht. Und viele kommentieren auch nicht, sondern sind so still vergnügt dabei in allen Jahren oder entdecken mich gerade neu und gehen neugierig auf Lesereise. Von all dem bekomme ich nichts mit und ihr könnt mir glauben, dass das manchmal ein merkwürdiges Gefühl ist, sich so zu öffnen wie ich es tue, viel Privates mitzuteilen und die Empfänger nicht zu kennen. Durch die Mails von gestern weiß ich wieder, wie wunderbar ich von euch allen getragen werde und wenn es mir das nächste Mal nicht gut geht, werde ich wieder und wieder eure Briefe lesen. Wie wunderbar das ist und wie viel Wärme ihr mir entgegenbringt - Danke! 

so viel Lose kann Lasse kaum tragen!

Ganz besonders hat mich gefreut, wie viele "stille" Leser mitgemacht haben. Weitaus mehr, als Blogger. Und es hat mich bestärkt, noch viel mehr "Events" (blödes Wort, aber mir fällt gerade kein besseres ein...) außerhalb der Bloggercommunity zu starten. Wir Blogger kreisen so sehr um uns selbst, mich stört das schon sehr lange und ganz bewusst habe ich diesen tollen Preis nicht mit einem Blogger-Event verbunden sondern mit einem "Offene Tür für alle!"-Aufruf. Und an dieser Stelle kann ich verraten, dass die nächste tolle Aktion schon in den Startlöchern steht - vielleicht ist das auch ein kleiner Trost für alle, die heute nicht gewinnen. 

Lasse mischt die Lose


Wie viele Einsendungen ich hatte? Ganz ehrlich, ich habe bei knapp 200 aufgehört zu zählen. Mein Email-Programm wirft mir unter dem Betreff-Filter "Kennwort" (deswegen war der Betreffvermerk so wichtig) über 300 Mails raus, einige sind aber dabei, die mit dieser Aktion nichts zu tun haben. Dann reduzierte sich die Anzahl der Teilnehmer durch falsche Antworten. So manche Verrücktheit war dabei, die ich nicht nachvollziehen konnte und ich bin froh, dass einige von euch mir dazu geschrieben haben, wie der Lösungsweg für sie ausgesehen hat. Bei anderen stehe ich vor einem Rätsel. Wie war es z. B. möglich auf das Lösungswort Eisherstellung zu kommen? Oder auch schön: Hosen. Oder Mixen. Oft genannt wurden Ostern, Nomen, Lesen und zweimal wurde GOOSE (englisch für Gans) vorgeschlagen. 

Lasse hat ein Los gezogen


Zweimal wurde in den Mails gerätselt, ob das gesuchte Wort vielleicht Onsen sei. Da dies ein Anagram des gesuchten Wortes ist, hätte ich es selbstverständlich gelten lassen. Ein Leser hat sich dann doch für die andere richtige Buchstabenkombination entschieden, eine weitere Leserin hat Onsen komplett verworfen. Wäre sie mal besser dabei geblieben...

Lasse öffnet mit Spannung das Gewinner-Los


Jetzt aber zur Auflösung. Das gesuchte Wort war SONNE und ganz viele haben das zum Glück auch richtig. So baute sich die Lösung auf:
  1. Im ersten Beitrag: Welches Kraut liegt auf der Mandelmilch? Notiere den 2. Buchstaben. Die Lösung: Koriander = O. Und noch dazu verbarg sich hier schon der Hinweis für Rätsel Nr. 4!
  2. Im zweiten Beitrag: Bitte zähle alle Gänseblümchen, subtrahiere 1 und notiere die Zahl. Auf Nachfragen habe ich bestätigt, dass alle Gänseblümchen auf allen Bildern zählen. Allerdings hat sich eine gelbe Löwenzahnblüte auf die Bilder geschummelt, die einige in die Irre geführt hat. Richtig war: 6 Gänseblümchen minus 1 = 5 für das Lösungswort notieren
  3. Im dritten Beitrag ging es um Farbmischungen. Und die Frage: Wie lautet der offizielle Begriff für die Farben, die beim Mischen der Primärfarben entstehen? Notiere die Anzahl der Buchstaben. Lösungswort: Sekundärfarben = 14
  4. Im vierten Beitrag war die alles entscheidende Frage: Was pulverisierte Mel? Notier den letzten Buchstaben. Wie gesagt, verbarg sich die Antwort in Beitrag 1, in dem ich schrieb: Mel hat bereits einen Avokadokern pulverisiert. =
  5. Im fünften und letzten Beitrag die Frage nach dem Datum mit den letzten zwei verfügbaren Plätzen für den Supperclub. Das hat den wenigsten Probleme bereitet, denn die Antwort steht ganz oben auf dieser Seite. 19. Juli 2014, wobei Du nur das Datum des Tags brauchtest, also 19
So hattest Du am Ende hoffentich O - 5 - 14 - N - 19, verbunden mit der Aufgabe, aus den Zahlen Buchstaben zu bilden und dann alles in die richtige Reihenfolge zu bringen. Somit war klar: Das gesuchte Wort hat 5 Buchstaben (ein paar hatten bezüglich der Wortlänge auf einen heißen Tip von mir gewartet). Die größten Hürden waren wohl der Koriander in Beitrag Nr. 1 und die Frage nach Mel in Beitrag Nr. 4. Aber sehr sehr viele haben alles richtig heraus bekommen und so ganz kikieinfach sollte es bei einem so famosen Gewinn auch nicht sein ;) Jetzt, wo ihr alle so toll in Übung seid, kann ich das nächste Mal noch 'ne Schüppe drauflegen, oder? 



Mein kleiner Freund Lasse hat von seinen Eltern die Erlaubnis bekommen, das Gewinnerlos zu ziehen und ins Internet zu kommen :) Lasse, das hast Du toll gemacht, es war ein großer Spaß mit Dir!

Die - hoffentlich glückliche - Gewinnerin des Vitamix Pro750 heißt Claudia Thomas! Liebe Claudia, herzlichen Glückwunsch von Lasse und mir und ganz viel Spaß mit dem tollen Vitamix. Ich freue mich, wenn Du mir mal berichtest, ob er Dir genau so viel Freude macht wie mir. Ich bedanke mich noch einmal bei allen, die mitgemacht haben! Es hat mir einen riesengroßen Spaß gemacht und ich hoffe sehr, ihr seid beim nächsten Mal alle wieder mit dabei! Ganz großen Dank an dieser Stelle an die Firma Vitamix und deren betreuende Agentur! Diese Kooperation war mir das reinste Vergnügen! 






























Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Lasse ist ja ein ganz Süßer! Hat er toll gemacht und man sieht auch, wie viel Spaß ihm das gemacht hat. Mein Lösungswort war zwar richtig, aber gewonnen habe ich leider trotzdem nicht. Nicht schlimm, dabei sein ist alles :-) Herzlichen Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin Claudia! Viel Vergnügen mit dem tollen Gerät :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, vergessen: Riesenglückwunsch an Claudia Thomas!

    AntwortenLöschen
  3. Hat Spaß gemacht und Tina kam nicht drauf ;-)
    Richtig lagen wir dann hinterher doch noch.

    AntwortenLöschen
  4. Hach, herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!!!
    Und es hat so Spaß gemacht, ich habe selten einer Gewinnauslosung so entgegengefiebert.*** =)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich fands spannender, die richtige Lösung zu erfahren, als das Ergebnis der Verlosung. War ne super Idee und hat mir großen Spaß gemacht. Besonders freu ich mich über die Erwähnung in deinem Beitrag, obwohl ich nicht gewonnen habe :o)

    Herzliche, neidlose Glückwünsche an die Gewinnerin und viel Spaß mit dem Küchenporsche und dir, liebe Astrid, nochmals herzlichen Dank für diesen Rätselspaß.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    mich hat das 2. Bild mit den Gänseblümchen verwirrt,
    ich dachte ja, weil es das selbe Bild nur gezoomt ist,
    dass das eine Blümchen nicht zählt, deshalb bin ich auf das D gekommen, schade.
    Meine Glückwünsche an die Gewinnerin.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du aber die herzigste Glücksfee überhaupt aufgetan.

    AntwortenLöschen
  8. Und mir brach der Avocadokern das "Genick"...

    AntwortenLöschen
  9. Mensch, da bin ich mal einen halben Tag nicht am Rechner und finde so eine superschöne Nachricht vor. Ich freue mich riesig! Und ich werde mit dem Vitamix Pro750 wirklich viel Spaß haben – da bin ich mir nach Deinen Blogposts sehr sehr sicher! (Klar wird das bebloggt!)

    Aber Astrid, Dir so oder so vielen lieben Dank für die viele Mühe, die Du Dir mit dem Preisausschreiben und dem Rätsel gemacht hast. Ich meine, erst mal die vielen vielen Namen auf die Zettel schreiben?! Hallo?! Und ich muss für mich sprechen, ich hatte wahnsinnig viel Spaß bei den Rätseln, weil sie stellenweise eben nicht so sehr simpel waren. Rätsel mit Anspruch hat man heutzutage nicht so oft – und selbst, wenn ich nicht gewonnen hätte (freu, freu, freu!), ich hatte richtig Spaß beim Lesen und Lösen. Also Dir dafür wirklich vielen Dank.

    Und Lasse hat einen Wunsch bei mir frei, dass das man klar ist! Knuddel den mal von mir (falls er sich noch knuddeln lässt! ;-)

    So, jetzt muss ich mich erst mal freuen, so ums Lagerfeuer tanzen und so. Ihr kennt das! ,-)

    Yipppppieeeeeh!

    AntwortenLöschen
  10. Dabeisein ist alles ... Und das Lösungswort war richtig.
    Und ganz ehrlich: ich hätte doch gar keinen Platz für son Mofa in der Küche,
    Deshalb GANZ neidlose Grüsse an die Gewinnerin Claudia!!!!
    Und ja, liebe Astrid, mehr davon, das macht Spass!

    AntwortenLöschen
  11. Zu meiner Rechtfertigung sei gesagt, ich wollte dir auch sehr nette Zeilen dazu schreiben. Dann habe ich gedacht, die Astrid war da jetzt so streng mit der Antwortmail, vielleicht streicht sie dich dann von der Liste.... also meine Zeilen bekommst du bei der nächsten Gelegenheit :) Es hat Spaß gemacht, ich hab es richtig gemacht (dachte ich erst gar nicht) und ich gratuliere Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Haha! Habe zwar nicht gewonnen - Gratulation der Gewinnerin!!! - aber ich habe die Lösung herausgefunden! Ist ja auch irgendwie ein Gewinn. Gestern Abend gegen 23 Uhr draufgekommen, dass es dieses Gewinnspiel gibt, hatte ich knappe 3 Stunden Zeit bis zur Deadline. War nicht so ohne, muss ich zugeben - aber 10 vor 12 habe ich meine "SONNE" abschicken können!
    War mal eine etwas andere Abendbeschäftigung! Danke schön, Arthurs Tochter, für diese Abwechslung! Hat Spaß gemacht!
    Beste Grüße aus Innsbruck,
    Prof. Wurst

    AntwortenLöschen
  13. Wenn man das nächste Mal Lasse gewinnen kann, mach ich auch mit. Was für ein netter kleiner Knopf! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwünsch creezy :)
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie du dich fühlst. :)

    AntwortenLöschen
  15. Das war ja klar, dass der süße Spatz Lasse heißt:) Ich mache bei Verlosungen nicht mit, liebe Astrid, weil ich alles habe was ich brauche, ist das nicht schön? Ich bin keine "Stille Leserin". Ich hoffe aber du hast mitbekommen wie gerne ich dein verrücktes Zeug lese, weil es mich fast immer sehr amüsiert, wenn ich auch nicht soviel nachkoche, aber das ist egal.

    AntwortenLöschen
  16. Ihr Lieben!
    Ich freue mich so sehr, dass euch diese Aktion solchen Spaß gemacht hat und am tollsten finde ich, wie sehr sich alle mit der Gewinnerin freuen, das machen auch die vielen Kommentare auf Facebook deutlich. Am liebsten hätte ich 300 Vitamixe gehabt, damit auch wirklich jeder einen bekommt. Obwohl - wer "Eisherstellung" als Lösungswort herausbekommen hat? Na gut, 298 ;) Oder doch 300 allein wegen der Teilnahme und dem Spaß den wir alle hatten. Ach, ich bin für Vitamixe für die ganze Welt! :)

    Und Pe. und Magdi, ihr zwei Süßen! So weit kommt es dann noch, dass jetzt jemand schreibt, warum er NICHT noch etwas Ausführliches dazu geschrieben hat oder nicht mitgemacht hat oder oder... Ich freue mich eh immer über alles, über Kleines genau so wie Großes. Über stille Leser, über die lauten, über jeden, dem ich vielleicht an manchen Tagen ein Lächeln in das Gesicht zaubern kann mit irgendeiner Albernheit, zu der ich mich öffentlich hinreißen lasse.
    In diesem Sinne: Ich wiederhole mich einfach indem ich sage, ich habe die tollsten Leser_innen der Welt! Bäm!

    AntwortenLöschen
  17. Ich freue mich sehr, dass ausgerechnet Claudia das Set gewonnen hat. Da trifft Fortuna oder dein goldiger Ziehungsleiter genau die Richtige.
    Deinen Wunsch, über die Grenzen der Blogosphäre hinaus aktiv zu werdenteile ich vollkommen. Habe genau das mit meinem Süßwasserfisch-Event versucht. Ist aber gar nicht so einfach, wenn man keine persönlichen Gastro- und Medienkontakte hat. Ist ja schon schwierig genug, Blogger zum mitmachen zu motivieren bzw. mit der längerfristigen Aktion nicht in Vergessenheit zu geraten.
    Diese Probleme hast Du allesamt nicht und das ist gut so! Bin sehr gespannt, was als nächstes kommt und rätsele, bastele, koche gern wieder mit … :-)

    AntwortenLöschen
  18. Erst einmal ganz lieben Dank an alle, die sich mit mir freuen! Das ist zusätzlich sehr schön zu lesen. (Ihr kommt einfach alle mal bei mir vorbei, wenn ihr mal in Berlin seid, und dann mixen wir auf dem Balkon …) ,-) Ganz ehrlich, mich trägt die Freude auch heute noch auf einer Wolke. Auch weil ich mir seit dem Gewinn auf YouTube ein paar lustige Clips zu dem Gerät angeguckt habe und wirklich viel viel Spaß nur damit hatte. (Die Amis … ,-) )

    Überhaupt, GERADE wer „Eisherstellung” als Lösungswort herausbekommen hat, verdient einen! Also mit allen anderen Teilnehmern, die einen Vitamix verdienen!

    Ich freue mich wirklich: http://holyfruitsalad.blogspot.de/2014/04/hab-icke-mir-vorjestern-nacht-jefreut.html

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram