Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA

Ein Grillfest mit veganen und vegetarischen Köstlichkeiten ist ab sofort völlig unkompliziert! Die Vegithek von EDEKA bietet schnelle Alternativen in hervorragender Qualität und großer Auswahl 


Dieser Artikel enthält Werbung. Was das bedeutet, steht hier.
Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Einladung zum Grillfest mit EDEKA

Wenn bei uns gegrillt wird – was im Sommer quasi ständig passiert – biegen sich Tisch und Grill jedesmal unter der großen Auswahl und der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Lebensmittel. Unter unseren Freunden sind Vegetarier, Veganer, Zöliakiekranke – und wenn mein Bruder dabei ist, wird so ein Grillfest erst richtig spannend: er isst quasi nichts, was einen Schatten wirft. Salate sind blitzschnell gemacht aber wie will man so richtig grillen nur mit Salat? Egal, ob nun die eigene Ernährung abwechslungsreicher gestaltet werden soll oder liebe Gäste mit besonderen kulinarischen Vorlieben bewirtet werden – einfach nur Salatvariationen hinzustellen, würde doch jeden zum bloßen Beilagenesser degradieren. 

Vegane Hamburger-Patties aus Seitan (Weizenprotein) Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Oliven-Focaccia, Fackelbrot und Lupinenschnitzel "Gyros-Marinade" auf dem Grill. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Vegetarischer Hamburger mit dem Pattie aus Seitan. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Den ein oder anderen mag es überfordern, noch schnell ein paar vegetarische Schnitzel zu dengeln und selbst mich stressen nach arbeitsreichen Tagen die vielen Sonderwünsche das ein oder andere Mal. Um unseren Gästen und uns trotzdem so viel Abwechslung wie möglich zu bieten, freue ich mich daher über die bunte Auswahl an veganen und vegetarischen Produkten aus der Vegithek bei EDEKA

Gemüsespieß Ratatouille. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Hummel im blühenden Salbei. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Dort finden sich Produkte aus Lupinen (unbedingt probieren, ich war sooo überrascht, wie gut sie schmecken!), aus Tofu, Seitan (Weizenprotein) und Spirulinga(!). So, und jetzt müsst ihr ganz stark sein: Die Hamburger-Patties aus Weizenprotein schmecken mir so gut, dass ich auf das ganze Burgerdrumherum verzichte und diese veganen Hamburger, ergänzt z. B. mit einem Klecks Kräuterquark, einfach so wegfuttere. Auf der Hand! Zugegeben: ich war beim ersten Mal ein bisschen überrascht über den Geschmack, das gebe ich gerne zu. So fleischig, so umami – damit hatte ich nicht gerechnet! Bisher hielt ich Seitan immer für das Überflüssigste aller veganen Produkte. So kann man sich täuschen! Der Liebste liebt Burger im Gegensatz zu mir jedoch sehr, so dass für ihn immer noch Käse, Gurken, Tomaten etc. bereitstehen – er baut sich seinen veganen oder vegetarischen Hamburger dann am Tisch zusammen. 

Gemüsespieß Ratatouille auf dem Grill. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Gemüsespieß Ratatouille, gegrillt. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Der Froschkönig im Thymian schaut zu: Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul


Aber kommen wir noch einmal zu den Lupinen

Hat mich der hervorragende Geschmack der Seitan-Hamburger beim ersten Probieren überrascht, war ich auf die Lupinenschnitzel natur und in verschiedenen Marinaden flitzebogenmäßig gespannt. Seit längerer Zeit harrt in der Speisekammer ein Paket Lupinen-"Milch" und ich weiß gar nicht so richtig, was mich bisher davon abgehalten hat, sie zu probieren. Wie schmecken wohl Lupinen, bzw. das, was man als vegane Produkte aus ihnen macht? Im Fall der Lupinenschnitzel erinnern mich Geschmack und Konsistenz an Couscous oder Bramata (groben Maisgrieß). Ich habe euch ein Bild vom Anschnitt gemacht, da seht ihr gut, was ich meine:

Lupinenschnitzel "Gyros-Marinade", angeschnitten. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Biene im blühenden Basilikum. Vegetarisch und vegan grillen mit den Köstlichkeiten aus der Vegithek von EDEKA  | Arthurs Tochter kocht. von Astrid Paul

Die Lupinenschnitzel könnten von Haus aus etwas kräftiger gewürzt sein, ich helfe bei ihnen daher gerne mit einem pikanten Dip nach oder mahle mir etwas schwarzen Pfeffer frisch darüber. Dafür sind die Fackelbrote genannten Wraps mit Cheddar und Mozzarella sehr pikant – für mich gerade richtige, für den Liebsten fast zu scharf. Die Oliven-Focaccias, die wir ebenfalls einfach auf den Grill legen und knusprig backen, lieben wir hingegen alle so sehr, dass ich mir immer noch eines in der Hinterhand verstecke, um auch tatsächlich ein Focaccia abzubekommen!

Serviceteil

Die Vegithek gibt es in den Märkten von EDEKA-Südwest, d. h. in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und in Teilen von Hessen. Zusammen mit den besten Herstellern von vegetarischen und veganen Produkten wurde eine umfassende Palette zusammengestellt, die mit ihrer einzigartigen Vielfalt und Frische begeistert. Selbstverständlich könnt ihr alle Produkte nicht nur auf dem Grill, sondern auch in der Pfanne zubereiten! Zur Vegithek-Webseite mit vielen Bildern und Informationen: HIER

Die Mitarbeiter in den Märkten sind geschult und geben gerne Auskunft bei Fragen zu dem umfangreichen Sortiment, das neben dem Grillgut auch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Dips, Salaten, Gemüsespießen, Grillkäse etc. beinhaltet. Die Produkte findet ihr integriert in die Grilltheken, bei einigen Märkten sogar in einer speziellen Theke für fleischfreie Produkte, der Vegithek

Die Vegithek bei Facebook: HIER


Disclosure

Diese kulinarische Berichterstattung erfolgte im Auftrag meines Werbepartners EDEKA, auf den Inhalt wurde zu keiner Zeit Einfluss genommen. Ich bedanke mich herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit! 

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

  Genießt euren Tag!



Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Kommentare :

  1. Ich find's ja generell gut, wenn Du über Deinen (und unseren) Schatten springst und Dich neuen Genüssen öffnest. Aber was mir auch auf der Website verborgen bleibt, sind die Zutaten, die dafür sorgen, dass so etwas Geschmacksneutrales wie Seitan oder Tofu gut schmecken. Das ist ja auch das Problem mit "veganer Leberwurst": Da muss ganz schön nachgeholfen werden, damit Veganer den "Fleischgeschmack" herausfinden. Weißt Du etwas zu den Inhaltsstoffen? Würde mich interessieren. Denn Deine Fotos sehen sehr appetitlich aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      ich habe die Frage gerade weitergegeben und ergänze die Antwort dann gerne im Beitrag, bzw. gebe Dir auch Bescheid.

      Löschen
  2. Liebe Astrid, auch ich hab die leckeren veganen Produkte von Edeka bekommen, mein Grillfest startet morgen. Was ich dir sehr ans Herz lege, da es nur max. 40 km Luftlinie von dir angebaut wird: Lupinencreme (Brotaufstrich) von purvegan. Die Lupinen werden auf dem Weierhof bei Kirchheimbolanden angebaut und die Creme Lustreich mit Pepp schmeckt sooo gut. Gibts im Bioladen. Ganz liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lena,
      vielen Dank für den tollen Tip! Das klingt toll – da könnte ich ja glatt mal ein paar Lupinenfelder besuchen fahren...
      Ich gucke bei meinem nächsten Einkauf nch der Creme!
      Viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Huhu.
    Ich lebe jetzt ja wirklich schon 22 Jahre vegan aber solche Fertigprodukte kommen mir nicht auf den Tisch, würde mir auch keine Vorgefertigten, eingelegte Fleischprodukte kaufen oder sonstige Fertigprodukte noch nicht mal Joghurt mit irgendwelchen zusetzen.
    Wenn ich zu besuch komme bin ich glücklich mit einer (Folienkartoffel) noch besser ohne Folie und einfach aus der Glut, würde ich für töt... mmmhhh. Gemüse aufspießen muss man auch nicht wenn man keine zeit einfach auf den Grill und fertig. Ein Gemüschter Salat mit Essig Öl geht auch immer schnell. Ich wäre damit schon mehr als glücklich aber wie gesagt, Kartoffeln reichen auch und wenn alle Stricke reichen einfach Salzkartoffel oder einen großen Topf mit Kanarischen Runzel - Kartoffeln oh ja noch so eine tolle Sache.
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Jesse
    Ich liebe es einfach in der (Küche), Grill oder auch Lagerfeuer zu stehen das bedeutet für mich arbeit sonder Entspannung und Freude!

    AntwortenLöschen
  4. noch vergessen, Süßlupinen, keimfähig stehen bei mir schon bestimmt 10 Jahre auf dem Speiseplan,koche eine Größe Menge vor und friere sie dann Portions weise ein. Besserist es sie ein paar Tage vorher schon in kaltem Wasser einlegen und wenn möglich zweimal am Tag Wasser wechseln.
    Bestelle sie hier.
    http://www.biokost.com/
    Vor ein paar Wochen habe ich Lupinen Tempeh, natur für mich entdeckt da drückeich mal ein Auge zu ist ja auch ein Fertigprodukt habe ich mich noch nicht selber dran getraut, der von hier den finde ich richtig klasse
    https://www.tempehshop.de/shop
    Den kaufe ich, Lupinen-Tempeh Natur, haltbar und weiter verarbeiten kann ich ihn dann selber wenn ich möchte.
    Noch mal liebe Grüße
    Jesse Gabriel

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser. Ich freue mich daher, wenn er gut behandelt wird!