Insgesamt...

Insgesamt...


...liegt man im Frühling


viel zu wenig...


unter Magnolienbäumen!


Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Frühlingswochenende!


  Genießt euren Tag!



Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Kommentare :

  1. Dir auch, liebe Astrid 🌞

    AntwortenLöschen
  2. Diese Woche lud ja richtig zum unterm-Magnolien-Baum liegen ein - aber da wir keine Magnolie haben, fiel das leider aus. Was nicht heisst, dass wir nicht jeden Tag die Terasse genossen haben ;-)

    Einen schönen Freitag!

    AntwortenLöschen
  3. wie recht du hast.... allerdings ist die Wahl der angemessenen Kleidung nicht ganz einfach angesichts der oft trügerischen Wärme.

    AntwortenLöschen
  4. Berauschst Du Dich auch gerade so an den Magnolien? Ich juchze ständig, wenn ich hier in Wiesbaden an allen Ecken und Enden die dicken Blüten entdecke. Hab ein zauberhaftes Wochenende, liebe Astrid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch, liebe Julia! Ich liege hier in der Reha in den Behandlungspausen wann immer ich kann unter dem wunderschönen Magnolienbaum im Kurpark. Am liebsten würde ich ihn ausgraben und mit nach Hause nehmen. Wenn also demnächst in der Zeitung... eine Schlagzeile... mit "junge Frau" und "Magnolienbaum geklaut"... und so, dann: pssst, kein Wort!

      Löschen
  5. Was für ein traumhaft schöner Blick in den Himmel!
    Ein schönes Wochenende der Tochter vom Arthur!

    AntwortenLöschen
  6. WIE schön! Genau, ich hoffe, du liegst da jetzt, wenn du nicht gerade singst :) Viel Gutes!

    AntwortenLöschen
  7. Dir auch ..:) Vielleicht kommt bei uns ja doch noch die Sonne zum vorschein, dann probier ich's mit dem unterm Baum liegen :)
    Beste Grüße,
    Fabian

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram