Summer of supper 2016 im Marieneck, Köln

3 weeks of food, drinks...and love!





Der Kölner summer of supper geht in die 3. Runde! 

Auch in diesem Jahr öffnet der über alle Maßen liebenswürdige Marco Kramer die Tür des Marieneck, eine ehemalige Eckkneipe, die er seit 2007 zur coolen Eventlocation entwickelt hat. Neben Kochkursen, Incentives, Firmenevents und vielem mehr, findet übrigens im Marieneck seit Dezember 2014 auch die kulinarische Tauschbörse Schwarzmarkt statt. Und seit dem Sommer 2014 der summer of supper.
Come to places you don’t know, to eat food you haven’t ordered, together with people you have never seen before
Paul Huizing, vom Supperclub RollingRestaurant
Nuff said. 


  • Das beeindruckende line up 2016 findet ihr hier
  • Die Webseite des summer of supper, über die ihr auch die Ticketbuchungen für die stets ausverkauften(!) Veranstaltungen vornehmen könnt, hier

Könnte sein, dass ihr mich bei der ein oder anderen Veranstaltung antrefft ;)

Mein Bericht vom Besuch des summer of supper 2014:
Arthurs Tochter trifft Menschen, hat Schwein, isst Bohnen und setzt sich in den Nachtisch

Essen, trinken, lieben. Mehr brauchen wir doch alle nicht! 
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser. Ich freue mich daher, wenn er gut behandelt wird!