Es ist ein Fluff-Fluff!

Mit diesem Rezept gelingen Chicken Meatballs (Geflügelhackbällchen) besonders locker und saftig. Dazu gibt’s weiße Bohnen, Conchiglie, cremige Parmesansauce und Salbei

Mit diesem besonderen Trick im Rezept gelingen Chicken Meatballs (Geflügelhackbällchen) besonders locker und saftig. Dazu gibt’s weiße Bohnen, Conchiglie, cremige Parmesansauce und Salbei #meatballs #fleischbällchen #hackfleischbällchen #polpette #chicken_meatballs #ritz #cracker #frikadellen #fleischklösschen #arthurstochterkocht #foodblog #cannellini #fagioli #italienisch #kochen #rezepte #american_food #italien_food

So holt ihr euch italienischen Sommer auf den Teller!

Diese saftigen Hühner-Fleischbällchen in cremiger Parmesansauce sind ein echter Leckerbissen! Mit zarten weißen Bohnen, hübscher Pasta und knusprigem Salbei kocht ihr euch eine etwas leichtere Variante der klassischen, italienischen Polpette. Und ich verrate euch, wie die Fleischbällchen so unglaublich locker und saftig werden! Außerdem ist dieses Rezept ein echtes Sommer-Verlängerungsprogramm. Während mir rund um Haus und Hof der rheinhessische Herbst langsam über die Weinberge kriecht – ehrlich, ich habe seit einigen Tagen morgens beschlagene Autoscheiben, was ein untrügliches Zeichen ist – bilde ich mir mit diesem Essen immer noch laue Sommerabende ein. Ein gerütteltes Maß an Phantasie, so wichtig! (Bitte, können wir mal kurz über die Schreibweise von „Phantasie“ sprechen? Modern wird sie mit „F“ geschrieben. Fantasie. Bin ich die einzige, die dabei gleich an ein klebriges Limonadengetränk denkt? Wie sieht denn das aus, bitte? Dieser Blog bleibt vorläufig Fantasie-mit-F-frei!)

Was macht meine Geflügel-Hackfleischbällchen besonders fluffig?

Das Geheimnis meiner saftig-fluffigen Hühner-Fleischbällchen sind, tadaaa: Ritz-Cracker! Seit dem Rezept für supersaftige, spicy gewürzte, koreanische Fleischbällchen auf luftigem Kokosreis (Korean Barbecue-Style Meatballs), gehört eine Packung Ritz-Cracker dauerhaft zu meiner Vorratshaltung. Natürlich verlieren die Cracker einer angebrochene Packung relativ schnell ihre Knusprigkeit – dem lässt sich durch zügiges Aufessen vorbeugen. Dazu tunke ich sie in die Reste des Boursin vom letzten Omelett, soll also mal eine sagen, ich könne nicht gut Reste verwerten, ich bin die Königin der sophisticated Resteverwertung so to say. 

Mit diesem besonderen Trick im Rezept gelingen Chicken Meatballs (Geflügelhackbällchen) besonders locker und saftig. Dazu gibt’s weiße Bohnen, Conchiglie, cremige Parmesansauce und Salbei #meatballs #fleischbällchen #hackfleischbällchen #polpette #chicken_meatballs #ritz #cracker #frikadellen #fleischklösschen #arthurstochterkocht #foodblog #cannellini #fagioli #italienisch #kochen #rezepte #american_food #italien_food

Hinzukommt, dass Geflügel-Hackfleisch gerne mal zu geschmacklicher Belanglosigkeit tendiert. Es ist so mild, dass ihm mit Gewürzen etwas mehr auf die Sprünge geholfen werden muss, als es bei Hackfleisch von Rind oder Schwein der Fall ist. Das liegt am geringeren Fettgehalt von Hühnerfleisch, denn wie wir alle wissen: Fett macht Geschmack. Auch hier helfen die Ritz-Cracker. Im Gegensatz zu Paniermehl schmecken sie charakteristisch buttrig, während Paniermehl oder das berühmte „Brötchen vom Vortag“ nach, nun ja, trockenem Brot vom Vortag schmeckt. Einen weiteren Top-Tipp zum Würzen findet ihr unten in meinen „verified Tipps!“

Mit diesem besonderen Trick im Rezept gelingen Chicken Meatballs (Geflügelhackbällchen) besonders locker und saftig. Dazu gibt’s weiße Bohnen, Conchiglie, cremige Parmesansauce und Salbei #meatballs #fleischbällchen #hackfleischbällchen #polpette #chicken_meatballs #ritz #cracker #frikadellen #fleischklösschen #arthurstochterkocht #foodblog #cannellini #fagioli #italienisch #kochen #rezepte #american_food #italien_food

Zubereitung von Chicken Meatballs in cremiger Parmesansauce

  1. Die Hackfleischmasse mit zerkrümelten Ritz Crackern und einem Ei auf circa 340 g Fleisch verkneten. Dabei würzen, wie in meinen Tipps angegeben.
  2. Mit einem Eisportionierer in gleich große Fleischbällchen formen
  3. Die Fleischbällchen in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur rundherum goldgelb anschmurgeln
  4. Fleischbällchen aus der Pfanne nehmen, im Ofen bei 50 °C warmstellen.
  5. Den Bratenansatz in der Pfanne mit einem Schluck Weißwein lösen, aufköcheln, mit Geflügelfond und etwas Sahne verlängern, ein paar Blätter frischen Salbei hinzufügen und wieder gemächlich reduzieren lassen. Den Vorgang mit Geflügelbrühe und Sahne wiederhole ich zwei- bis dreimal, so entsteht eine besonders intensive Sauce.
  6. Feinst geriebenen Parmesan hinzufügen und zu einer sämigen Sauce einköcheln lassen.
  7. Abschmecken
  8. Parallel dazu Conchiglie kochen (ich verwende Conchiglie Rigate n°50 von De Cecco)
  9. Weiße Riesenbohnen aus der Dose unter fließendem Wasser abspülen, in die Sauce geben, sanft erhitzen
  10. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und frischen Salbei knusprig braten
  11. Die Geflügelbällchen aus dem Ofen nehmen und in die cremige Sauce flutschen lassen, Conchiglie hinzufügen, mit knusprigem Salbei toppen. 
Mit diesem besonderen Trick im Rezept gelingen Chicken Meatballs (Geflügelhackbällchen) besonders locker und saftig. Dazu gibt’s weiße Bohnen, Conchiglie, cremige Parmesansauce und Salbei #meatballs #fleischbällchen #hackfleischbällchen #polpette #chicken_meatballs #ritz #cracker #frikadellen #fleischklösschen #arthurstochterkocht #foodblog #cannellini #fagioli #italienisch #kochen #rezepte #american_food #italien_food


Arthurs Tochter verified Tipps zur Zubereitung von besonders saftigen und würzigen Geflügelhackbällchen

  • ich zerkrümele die Ritz-Cracker, indem ich sie in einen Gefrierbeutel gebe und dann mit einem Nudelholz darüber rolle. So werden die Krümel feiner und gleichmäßiger, als wenn ihr sie in den Händen zerreibt. 
  • Die Fleischbällchen portioniere ich mit einem Eisbällchen-Portionierer. Damit wird eines so rund und gleichmäßig wie das andere. 
  • Da Cracker natürlich salziger sind als Paniermehl oder ein altes Brötchen, bin ich mit der Zugabe von Salz etwas zurückhaltender als gewöhnlich. Denkt auch daran, dass Kälte Geschmack schluckt. Das heißt, die gegarten Cracker schmecken deutlich würziger als die kalte Hackfleischmasse.
  • Ich würze die Hackfleischmasse demnach verhalten mit Salz und zusätzlich mit Melange Blanc* und: Worcestershiresauce von Lea & Perrins*. (Achtet wirklich auf das Original, die anderen taugen nichts!) Sie gibt noch mal die volle Umami-Packung. 

  Make lecker great again!              

Nur noch bis zum 30. September 2023 bekommt ihr bei der Gewürzmühle Rosenheim 20 % auf das gesamte Sortiment! Dazu beim Bezahlvorgang einfache den Guscheincode ATK20 eingeben!                                                                           

Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

3 Kommentare :

  1. Deine Rezepte sind echt die geilsten. Aber ich als nicht so endlos begnadeter Koch vermisse manchmal wenigstens grobe Mengenabgaben. Aber auch mit "Die Hackfleischmasse mit zerkrümelten Ritz Crackern und einem Ei auf circa 340 g Fleisch verkneten." kann ich nicht so viel anfangen. 340g Fleisch? Oder inclusive Ei und Cracker? Also mach weiter so, und manchmal auch ein wenig auf Amateure Rücksicht nehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Norbert, 1 Ei AUF 340 g Fleisch. Das war so ungefähr die Menge, die ich hatte. Aber ob Du das Ei auf 300 oder 350 g gibst, ist wumpe. Und von den Crackern so viele, dass Du eine gut formbare Masse erhältst. Bei mir waren das eine Handvoll in unzerkrümelten Zustand, also schätzungsweise 10 Stück? Aber auch da kommt es auf einen mehr oder weniger nicht an. Viel Freude beim Nachkochen und danke, dass Du meinen Blog liest :)

      Löschen
  2. Anonym9/01/2023

    Wir haben das Rezept ausprobiert, super. Und ein Ei auf 200 g Fleisch geht auch super. Aber die Ritz -Cracker waren eine Enttäuschung, die schmecken nicht mehr so wie früher. Wir werden es mit Tuc versuchen

    AntwortenLöschen

Wichtige Hinweise:

1. Anonyme Kommentare werden von der Software automatisch in den Spam-Ordner verschoben und dort nur selten herausgefischt.

2. Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website, bzw. durch Google einverstanden. Die Betreiberin dieses Blogs speichert KEINE Email-Adressen. Siehe auch DATENSCHUTZ



+++ 🎄 Weihnachts-Aktion 🎄 +++

Bis Weihnachten erhaltet ihr über diesen Link mit dem Gutschein-Code Gutschein-Code ATK20 auf das gesamte Sortiment der Gewürzmühle Rosenheim 20 Prozent! Einfach beim Bezahlvorgang eingeben!
Der einfacheren Lesbarkeit wegen, verwende ich in diesem Blog oft das generische Femininum. Es sind stets alle mitgemeint.