Im Spielweg ... Pics or it didn't happen!



Im Spielweg Romantikhotel am zweiten Tag. Und dann platzte sie ...

Waßmer-Rosé-Sekt auf der Terrasse, Gruß aus der Küche, Spielwegbrot mit Quark, Fassbutter und Radieschen
Waßmer-Rosé-Sekt auf der Terrasse, Gruß aus der Küche, Spielwegbrot mit Quark, Fassbutter und Radieschen

Pics or it didn't happen!

Also nicht, dass ihr am Ende dieses Beitrages denkt, ich hätte geschwächelt. Es gab nachmittags bereits eine Vesperplatte und Wurstsalat. Und ganz vielleicht kann es sein, dass sich eine winzige Portion Spaghetti Bolognese als Personalessen auf meine Hüfte geschmuggelt hat. Vielleicht war das aber auch gestern oder geschieht erst morgen – Zeitgefühl, Tage, ganze Wochen bedeuten nichts im Kokon aus Liebe und Umsorgtwerden, der euch hier im Spielweg auf so wunderbare wie zuverlässige Weise gefangen nimmt. Ich bin mir auch sicher, irgendwann zwischendrin mal ein Kinderschokoladeneis gegessen zu haben. Und Rhabarbersauerrahmeis. Und der Liebste schwört Stein und Bein, ich hätte in Thymian und Olivenöl marinierten Ziegenfrischkäse zum Frühstück gehabt. Er mag Recht haben, den esse ich hier schließlich immer – sein nachmittäglicher Wurstsalat ist mein Frühstücks-Ziegenkäse. Aber ob es nun am Dienstag war oder am Mittwoch, oder am Donnerstag ... wer weiß das schon. Ihr wisst ja, pics or it didn't happen. Daher hier ein paar Beweise einer unserer Eskalationen eines unserer Menüs. Was hier nicht zu sehen ist, habe ich auch nicht gegessen, davon kann ich also auch nicht zunehmen. Ist logisch, oder? 

Bienenwabe, Spielweg-Ricotta, Schwarzwälder Schinken, gebeiztes Hirschherz
Bienenwabe, Spielweg-Ricotta, Schwarzwälder Schinken, gebeiztes Hirschherz
Geflämmter Kabeljau-Loin, Dim Sum von der Rotgarnele im säuerlich-scharfen Tom-Yam-Gung-Sud mit Edamame
Geflämmter Kabeljau-Loin, Dim Sum von der Rotgarnele im säuerlich-scharfen Tom-Yam-Gung-Sud mit Edamame


Krosser Schweinebauch vom Berskshire-Schwein vom Hofgut Silva, 18 Stunden bei 75 °C gegart mit asiatischem Spitzkohlsalat, Süßkartoffel und Erdnuss


Krosser Schweinebauch vom Berskshire-Schwein vom Hofgut Silva, 18 Stunden bei 75 °C gegart mit asiatischem Spitzkohlsalat, Süßkartoffel und Erdnuss

Sen_satio_nell: Krosser Schweinebauch vom Berskshire-Schwein vom Hofgut Silva, 18 Stunden bei 75 °C gegart mit asiatischem Spitzkohlsalat, Süßkartoffel und Erdnuss



Freiland-Poularde vom Hofgut Silva mit gegrillter Garnele, Salbei, wilder Brokkoli, Schupfnudeln und Krustentierschaum
Zum Niederknien: Freiland-Poularde vom Hofgut Silva mit gegrillter Garnele, Salbei, wilder Brokkoli, Schupfnudeln und Krustentierschaum

Rosa gebratener Rehrücken und geschmorte Rehschulter aus eigener Jagd mit Erbsen aus der Schote, Pfifferlingen, Johannisbeer-Jus mit Karamellansatz und Melange Noir-Pfefferschwänzchen, Schupfnudeln und Zitronen-Verbene aus Sabines Garten
Rosa gebratener Rehrücken und geschmorte Rehschulter aus eigener Jagd mit Erbsen aus der Schote, Pfifferlingen, Johannisbeer-Jus mit Karamellansatz und Melange Noir-Pfefferschwänzchen (I felt in love und zwar mit Karacho!), Schupfnudeln und Zitronen-Verbene aus Sabines Garten

Später dann im Innenhof in trauter Runde mit Sabine und Karl-Josef Fuchs, während im Hintergrund fleißige Hände die Küche schrubbten und sich auf den neuen Tag mit der verfressensten Person der Welt vorbereiteten ...

Wein zu späterer Stunde ...
Wein ...

Astrid Arthurs Tochter ganz glücklich und sehr satt und voller Liebe
Weib ...

und, nicht im Bild, die Extraportion Glück und Liebe und das fast ungläubige Staunen darüber, an diesem schönsten Ort der Welt sein zu dürfen. 

Wollt ihr mal mit mir Ziegenkäse frühstücken? Oder Sekt schlürfen? Oder selber kleine Soßentröpfchen vom Johannisbeer-Jus mit Pfefferschwänzchen im Mundwinkel haben? Meldet euch: 

Spielweg Romantikhotel
Spielweg 61
79244 Münstertal/Schwarzwald

  • Mein persönlicher Tipp: Am 1. September findet wieder einer der legendären Wild-Wurst-Kurse mit Karl-Josef Fuchs statt. Schnell anmelden, die Plätze sind immer ruck zuck vergeben. Übrigens: Kursteilnehmer*innen erhalten 20 % auf den Übernachtungspreis.
  • Alle wilden Spielweg-Kochkurse auf einen Blick: HIER

Übrigens habe ich den Kurs, in dem ein Hinterwälder Rind zerlegt und in 10 Gängen zubereitet wird, bereits zweimal selbst gemacht und empfehle ihn sehr! Viele Bilder vom Wild-Grillkurs seht ihr in diesem Artikel von mir: Der Spielweg & ich – wilder Wild-Grillkus mit Asado con Cuero




  Genießt euren Tag!                                                                                                                                            

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies hat keine Auswirkung auf den Preis der Ware!
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Kommentare :

  1. Wenn es sich tatsächlich um ein "con cuero" handelt, würde ich da gerne mal probieren. Das heißt nämlich "mit Leder" und bedeutet, dass zum Grillen die Haut - ohne Haare natürlich - dran bleibt. Sieht auf den Bildern aber nicht so aus, ist wohl nur ein "normales" Asado.

    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen sie auch – sie grillen dort, was nicht bei zwei auf der schwarzwälder Kiefer ist :)

      Löschen

Wichtiger Hinweis: Mit der Nutzung des Kommentar-Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website, bzw. durch Google einverstanden. Die Betreiberin dieses Blogs speichert KEINE Email-Adressen (ich SEHE sie noch nicht einmal) und KEINE IP-Adressen, Google macht das vielleicht schon, aber wer weiß denn schon so wirklich, was Google macht. Siehe auch DATENSCHUTZ