Meisterstücke für Frauen



299

Holleri du dödl di, diri diri dudl dö

287 Emails mit richtigen Antworten habe ich erhalten, 12 waren dabei, in denen mindestens eine der Fragen nicht richtig beantwortet worden ist. Die meisten Absenderinnen dieser 12 Mails sind über die zweite Frage gestolpert: Was braucht der Mann an sich? Falsch waren dann jedesmal: BEEF! oder Fleisch

Viele haben aber auch die Parallele zu Loriots Jodeldiplom erkannt und mir nicht nur die richtige Antwort sondern jede Menge "Holleri du dödl di, diri diri dudl dös“ gesendet, für die mich an dieser Stelle herzlich bedanke! 



Eine Mail prangerte in entrüstetem Ton die Schwierigkeit der 3. Frage an. Es war dem Absender (ich bin überzeugt, es war ein Mann^^) nicht möglich, auf der Webseite von Jürgen David die Antwort zu finden, dabei verbirgt sie sich dort gleich in den ersten Sätzen. Und mal im Ernst - wer meine Rätsel im Zusammenhang mit den Verlosungen des Vitamix 750 und des Thermomix TM31 kennt, den konnten diese 3 kleinen Fragen doch nicht ernsthaft erschüttern, oder? ;)

Erstaunlich finde ich hingegen, wie viele Zuschriften von einer eindeutig einem Mann zugeordneten E-Mailadresse kamen. Entweder also viele Stefans, Jürgen, Uwes etc., die sich als Frauen getarnt haben oder aber Frauen, die über die Email-Konten ihres Partners geantwortet haben. Ich glaube, die brauchen dann auch mal was Eigenes... ;) 

Eine Absenderin hat spekuliert, die Metzgerei David könnte sich vielleicht bereits in der 6. Generation befinden, da auf der Internetseite der Erfahrungsschatz von fünf Generationen erwähnt wird, also sei die sechste am Werk. Auch diese Antwort habe ich gelten lassen und die Mail mit in die Verlosung aufgenommen! 

Die richtigen Antworten lauteten also:

  1. 1 Lesebändchen
  2. Auch mal was Eigenes
  3. In der fünften Generation 
Da der rheinhessische Salonlöwe dieses Mal leider nicht zur Verfügung stand, habe ich einen Zufallsgenerator entscheiden lassen. Dieser hat die Zahl 




214
ausgespuckt und die 214. Email mit richtigen Antworten kam von

"Fagotia"!

Meinen ganz herzlichen Glückwunsch zu so viel fleischlichem Genuss, liebe Fagiotia. Du hast bereits eine Email von mir erhalten mit der Bitte um Deine Kontaktdaten/Postadresse zur Weitergabe an Jürgen David.

Ich bedanke mich bei euch allen für's Mitmachen und vor allem für die vielen lieben, lustigen und herzerwärmenden Mails, die ich bekommen habe. Es hat mir mal wieder sackrisch viel Spaß gemacht und ihr alle da draußen seit der Grund, warum ich das hier mache! Habt Dank für eure Unterstützung, für's Lesen, Nachkochen und Weitersagen!

Genießt euren Abend!

Post Scriptum

Für alle, die gerade einsteigen und sich fragen, um was zur Hölle es hier eigentlich geht: 



Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram