Der TV-Sendetermin für den Arthurs Tochter Kocht-Supperclub ist am...



...Moooooment!
Wir erinnern uns:
Abenteuer Leben zu Besuch bei Arthurs Tochter Kocht-Supperclub. Die Begrüßung im Hof


Abenteuer Leben zu Besuch bei Arthurs Tochter Kocht-Supperclub. Moderator Carsten schält Kartoffeln...

Abenteuer Leben zu Besuch bei Arthurs Tochter Kocht-Supperclub. Moderator Carsten schält Kartoffeln...

Abenteuer Leben zu Besuch bei Arthurs Tochter Kocht-Supperclub. Das fröhliche Ende eines langen Tages...

Wenn Du wissen möchtest, was für ein Wahnsinnstag das war, wie viele Kartoffeln Carsten schälen musste, und welche wunderbaren Gäste ich hatte (ich wette, der ein oder andere wird Dir bekannt sein), dann schalte ein am Freitag, den 21. März 2014. "Abenteuer Leben", Kabel 1 ab 17:45 Uhr. 



Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Liebe Astrid,
    wird geguckt - schon im Kalender eingetragen :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Aufnahme ist programmiert.

    Es grüßt aus dem Süden

    Martin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin zwar nicht da, aber freu dich nicht zu früh! Ich schau es in der Mediathek. Und das bestimmt nicht nur einmal! Ich freu mich drauf

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, gerade rechtzeitig gekommen und den Supper Club angeschaut.
    Genau so hab ich mich Dir in 3D vorgestellt.
    Am meisten 'beglückt' haben mich: die Schüsseln!!! Also nicht das Modell, sondern die Tatsache, dass sich einfach jeder nimmt, was und wieviel er mag. Ich liebe großartig 'drapierte' Teller, aber so ein wirklich entspanntes Essen mit Freunden schreit nach Schüssel-Essen :o). Im besten Sinne einfach schön!
    Viele Grüße aus München, Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Toll warste! Voll professionell & ganz natürlich. Und deine Bäckchen-Sauce sah köstlich aus! Aber was ich mich gefragt habe: Isst du eigentlich nie selbst mit bei deinen Supperclubs oder war das dem besonderen Anlass geschuldet?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, das ist sehr sehr nett von Dir! Ich liebe es, wenn große dampfende Schüsseln auf dem Tisch stehen! Und in meinem Supperclub gibt es eher Familienessen, als die große Restaurantshow, die können wir alle doch jeden Tag haben.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara, vieeeeeeelen Dank! Und klar esse ich sonst mit. Aber Du kannst Dir nicht vorstellen, was an diesem Tag bei mir los war :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, als begeisterte Leserin deines Blogs + deines Buchs natürlich gleich geschaut, Gratulation, ganz toll, der Glanz dieser Sauce - fast konnte ich´s schmecken ;-) schade dass der Bericht so kurz war... ganz liebe Grüße aus Salzburg

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Astrid, wenn ich gewusst hätte, dass Du im Fernsehen kommst, hätten wir doch zusammen die Autogrammkarten bestellen können. Zwei Pakete in einer Bestellung sind sicherlich günstiger... Die Alice durfte ich inzwischen ja auch mal kennen lernen. Sie hat mit Dir einen sehr schönen Beitrag produziert. - Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram