Das Fernsehen kommt und Du kannst dabei sein!




Am Samstag den 9. November wird bei mir (durch)gedreht. Ein Team der Sendung "Abenteuer Leben" (kabel eins) wird mich und meinen supperclub, das Arthurs Tochter Kocht Privatrestaurant,  einen Tag lang begleiten. Carsten, der reizende Moderator der Sendung, wird mich bereits ab morgens bei meinen Einkäufen und Vorbereitungen unterstützen und außerdem habe ich dann wieder jemanden, der mir die Zwiebeln schneidet. 

Er freut sich dann ebenso wie ich um 19:00 Uhr auf die ersten Gäste und wird gemeinsam mit uns den Abend verbringen. Es wird also so sein wie immer. Ein gutes Essen mit feinem Wein und launigen Plaudereien. Nur dass wir alle gefilmt werden und am Ende dann im Fernsehen landen. 

Wenn Du also sowieso schon immer mal Lust hattest, an einem dieser Abende teilzunehmen, nicht scheu bist, vor der Kamera etwas zu sagen hast und gerne darüber Auskunft gibst, warum Du nun gerade bei mir zu Abend isst und nicht in einem normalen Restaurant, dann melde Dich sehr gerne bei mir. Bitte sende mir eine kurze Email an astrid@arthurstochterkocht.de. Du bekommst dann voraussichtlich bis Ende der Woche eine Nachricht von mir mit allen Details. Solltest Du eine längere Anreise haben, bin ich Dir gerne bei der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit behilflich. Es gibt fußläufig einige Weingüter und Pensionen, deren Adressen ich Dir gerne mitteile. 

Und selbstverständlich bin ich kein bisschen nervös!



Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Ooooh da bin ich gspannt drauf! Wir bestimmt herrlich :)
    Gerne wäre ich dabei, ist ja nur ein Katzensprung bis zu Dir, aber ich bin absolut nicht telegen...
    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und freue mich schon auf den Beitrag!

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Kommen klappt ja das leider nicht....aber ich hoffe doch inständig, dass Du uns den Sendetermin mitteilst ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bitte bitte den Sendetermin bekannt geben, DAS will ich unbedingt schauen

    AntwortenLöschen
  4. Nach Susanne und Nadine auch ich mit der Frage nach dem Sendetermin...

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zu weit weg, aber ich guck Dich schrecklich gern an!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram