Es könnte...



... zum Schreien komisch sein. Wenn es nicht zum Heulen dämlich wäre:
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/mahlzeit/1976427/

(Warum Pasta aus Italien bayerisch ist)


Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Astrid Paul, die Autorin von Arthurs Tochter kocht., ist besessen vom Essen. Sie wacht manchmal nachts auf, weil ihr im Traum Essensdüfte durch die Nase ziehen. Dann steht sie auf und fängt an zu kochen. Oder zu schreiben. Vielleicht kocht sie auch nur, um darüber schreiben zu können, wer weiß das schon...

Kommentare :

  1. Hahaha! "In Hamburg auf Trinkstärke herabgesetzt." Das ist doch herrlich! Hoffentlich muss das nicht sofort zum Gleichstellungsbeauftragten wegen der Herabsetzung. Ob nun auch russischer Wodka auf Weintrinkstärke herabgesetzt wird? Wäre das nicht praktisch?
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich wohne ja in Müchen. Da gibt es eine Supermarktkette, die ich manchmal aufsuche, die hat sich neurdings regionale Produkte auf die Fahnen geschreiben. Trag ich neulich eine Schachtel "Eier aus regionaler Bio-Freilandhaltung" nach Hause. Schau ich zu Hause auf den Stempel, kommen die Eier aus den Niederlanden - scheint sich um die Region Europa zu handeln.....

    AntwortenLöschen
  3. ... und diese Schildbürger leben nicht nur unter uns - sie regieren! :-(
    Liebe Grüsse aus Zürich (wo auch nicht alles besser ist),
    Andy

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser. Ich freue mich daher, wenn er gut behandelt wird!

instagram