Arthurs Tochter talkt im SWR - Klappe, die Zweite



Während Du jetzt vielleicht gemütlich Deinen Dienstagnachmittag verbringst, hyperventiliere ich ein wenig vor mich hin. Morgen ist es soweit, ich bin live zu Gast in der Sendung Kaffee oder Tee? des SWR in Baden-Baden. Was ziehe ich an, was werde ich sagen und vor allem wieso und warum sind nur die ganz kleinen Dinge, die mich heute quälen. Dass beim SWR alle sehr sympathisch sind, weiß ich ja spätestens seit meinem Talkshow-Auftritt bei Sonntag Abend, 
 Bild: SWR/Stephanie Schweigert" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden
 Bild: SWR/Stephanie Schweigert" (S2). SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Baden-Baden
und den Blusenbody lasse ich dieses Mal auch zuhause. Also, was soll schiefgehen? Es sei denn, natürlich, mich ereilt ab morgen just das Tourette-Syndrom. Dann könnte es lustig werden, da es wie gesagt eine Live-Sendung ist. Mal ein bisschen Abseitiges im Öffentlich-Rechtlichen könnte lustig werden. Kurzes Kopfzucken, verbunden mit einem kräftigen, schnell gesprochenen "allesärsche" wäre doch mal was. Aber jetzt muss ich mich zügeln, könnte sein, dass jemand aus der Redaktion mitliest. :))

Hier ist der Sendeplan, ich werde wohl zu Beginn vorgestellt, das eigentliche Gespräch findet dann zum Ende der zweiten Stunde statt. Das heißt, es endet morgen mit mir, was auch immer das mir sagen sollte. :)) Ich nehme es mit Humor und denke mir, was soll auch noch kommen! Du drückst mir hoffentlich die Daumen oder auch irgendetwas anderes, mir egal, und dann wirds schon schiefgehen, oder? Wir sehen uns, bzw. Du mich! 

Mittwoch, den 05.09.2012
In der ersten Stunde 16:05 – 17:00 Uhr
Mein Grüner Daumen: Lecker Feldsalat selber anbauen mit Gärtnermeister Peter Berg
Städte der Genüsse - Köln Teil 1
Live kochen: Spontankochen mit Timo Böckle
Besser leben: Kopfschmerzen - Gewitter im Kopf mit Dr. Erwin Boss, Facharzt für Anästhesiologie
In der zweiten Stunde 17:05 – 18:00 Uhr  
Gute Reise: Brasiliens Sahara
Tagesthema: Sprechstunde zu Kopfschmerzen mit Dr. Erwin Boss, Facharzt für Anästhesiologie
Staunen im Südwesten: Tango-Oase
Haushaltstipps: Kleidung aus Bambus- und Hanffasern mit Bärbel Neher von Netzwerk Haushalt
Daheim im Südwesten: Astrid Paul - Food-Bloggerin aus Ingelheim

Danach fahre ich jedenfalls erstmal weiter zu Karl-Josef in den Spielweg und lasse meine aufgeregte Seele baumeln...


Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Programmiert. Da müsste jetzt schon der Sender abbrennen, damit ich das verpasse ;-)
    Viel Spaß dort, alles Drückbare ist gedrückt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber silberner Löffel, wenns brennt, dann erst am Ende. Aber ich war's dann nicht, klar!

      Löschen
  2. Der Recorder ist schon programmiert - bin morgen unterwegs, und ich möchte dich nicht versäumen, wie bei Markus Brock. ;-)
    Toi, toi, toi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike, danke! Ich muss selbst sehen, dass ich das Programmieren nicht vergesse. Allerdings nicht für mich, nur für die Familie. Die Talkshow habe ich mir auch nicht angesehen. Ich kann mich selbst nicht angucken, das ist dann so unwirklich und selbstverständlich finde ich mich ganz furchtbar!

      Löschen
  3. Wir sind morgen auf dem Weg ins Tessin, daher kann ich leider nicht direkt gucken. Aber alle Daumen sind gedrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, du bekommst dann die Aufnahme, die ich selbst nicht gucke! :)

      Löschen
  4. Ich freu mich, Astrid! Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  5. OoooooooohGottoooooooooooooooooohGott! Ich bin sooo offgeräääääääschd! Hoffentlich verpass ich die Sendung nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Kampi, DU bist uffgegrescht??? Was soll ich denn bitte sagen?

      Löschen
  6. ...schließe mich. ist programmiert. du wirst sehr gut sein heute und alle begeistern und es wird einen run geben auf dein buch ;) also, viel spaß :))

    AntwortenLöschen
  7. kommentieren an frühen morgen...sollte man lassen ;) also ich schließe mich nicht, sondern ich schließe mich AN ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe pe. Danke für Deine Zuversicht. Lass uns mal abwarten... Hihi... Livesendung und so... ALLES kann passieren!

      Löschen
  8. Liebe AT,

    Du bist sooooo toll!!!
    Hut ab und tiefe Verbeugung.

    Liebe Grüßle aus dem Schwabenländle
    Deine
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja, das ist eine liebe Lobhudelei aber völlig übertrieben! :)
    Lass erstmal die Sendung vorbei sein! *bibber*

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsch dir wenig Herzklopfen, Kopfzittern, Händeschwitzen.... :-) und vor allem - SPASS!
    Wenn ich beim Küche streichen noch aus farbigen Augen schauen kann, werd ich Dir am Bildschirm Gesellschaft leisten... :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram