Ein Löffel geht auf die Reise


"Arthurs Tochter gibt den Löffel ab!"

So lautete der Schlagruf vor zwei Wochen bei facebook. Zu meinem Geburtstag hat P. mir einen ganzen Schwung dieser Löffel machen lassen, die als kleines Geschenk für mich und meine Gäste auf der Geburtstagsparty gedacht waren. Die Freude war bei mir und allen anderen groß! Die Löffel, die die Party überlebt haben wurden von mir über facebook spontan unter dem o. g. Aufruf verschenkt. Und so reisten ca. 20 Löffel durch ganz Deutschand und ein paar sogar nach Österreich. Das hat mir und auch denen, die den Löffel bekommen haben, einen riesengroßen Spaß gemacht. Vor allem die Bilder, die mir von den Löffelempfängern geschickt wurden haben mich so gefreut, dass alsbald eine neue Idee geboren wurde:

Das Löffel-Blogevent

Ich verschenke ab heute über den Blog 30 weitere Löffel. Und dann bitte ich Dich, Deinen erhaltenen Löffel zu fotografieren. Um dem Ganzen mehr Würze zu geben, sollte das Bild eine der folgenden Kategorien erfüllen:
  1. Der Löffel muss in einer für ihn völlig untypischen verrückten Situation fotografiert werden. Losgelöst von allem, was mit Essen zu tun hat
  2. Der Löffel muss an einem weltbekannten Ort fotografiert werden. Die Definition für weltbekannt bedeutet in diesem Fall mindestens ein Eintrag bei Wikipedia
  3. Eine prominente Person muss mit dem Löffel posieren. Prominent bedeutet, allgemein bekannt. Im Zweifel entscheidet die Jury über den Grad der Prominenz :)
Das Photo muss bis zum 31.10.2011 bei mir eintreffen oder in Deinem Blog veröffentlicht sein. In jeder Kategorie wird nach dem Einsendeschluss das verrückteste, weltberühmteste, prominenteste Photo ausgewählt und ein Sieger pro Kategorie gewählt. Um mich selbst nicht der Befangenheit auszusetzen habe ich eine Eins-A-Jury für Dich zusammengestellt. Darf ich vorstellen, Frau Kapellmeister: Tusch!
Britta Binzer. Redakteurin beim ZDF, dort für "Weinthemen" verantwortlich. Weintrinkerin. Genussmensch. Frankreichfan. Hobbyfotografin. Mitglied bei "Weinfeder e. V.", dem Netzwerk für Weinjournalisten.

Ralf Bender. Ralf Bender schreibt und fotografiert als Redakteur einer Fachzeitung über Nahrungsmittelhersteller von China bis Chile, und freut sich, wenn auch die Fotos eine Geschichte erzählen.

Christian Mittermeier von der "Villa Mittermeier". Fränkisch-bodenständig,  aufrichtig, selbstbewusst und stets fröhlich  – so ist der Gastronom und Sternekoch Christian Mittermeier. Bereits mit 23 Jahren  macht er sich selbständig, ist  engagiertes  Fördermitglied der Vereinigung  Slow Food und  als passionierter Autofahrer gar nicht „slow“.

Und noch ein Tusch:
Selbstverständlich erhält jeder Sieger pro Kategorie einen Preis! Der Verlag Collection Rolf Heyne stellt für jede Kategorie ein Buch dieser süchtig machenden Reihe im Wert von je € 45,00 zur Verfügung. Und sei vorsichtig, mit dem was Du Dir wünschst, ich weiß, wovon ich rede! :)) Sammel-Sucht-Faktor³
Das heißt, wenn Dein Bild gewinnt, schreibst Du mir Deinen "Eins aus Fünf"-Buchwunsch, der von mir weitergeleitet wird. Du bekommst Dein Buch anschießend direkt vom Verlag.

Hier noch einmal alles zusammengefasst:
  • Dein Photo muss eine der drei genannten Kategorien erfüllen um am Wettbewerb teilnehmen zu können
  • Du kannst Dich für jede Kategorie mit jeweils einem Photo bewerben, eventuell gelingt Dir der Photo-Hattrick. Dann erhältst Du natürlich auch drei Bücher!
  • Bitte teile mir mit, für welche der Kategorien Du Dich mit Deinem Photo bewirbst
  • Es stehen 30 Löffel zusätzlich zur Verfügung
  • Jeder der schon einen Löffel hat, ist selbstverständlich herzlich eingeladen, sich hier zu beteiligen!  
  • Die Löffel werden weltweit von mir verschickt, allerdings übernehme ich keine Verantwortung für den rechtzeitigen Zugang bis zum 31.10.2011
  • Die Löffel stehen in der Reihenfolge der abgegebenen Kommentare oder zugegangenen Emails zur Verfügung
  • Gehen zwei oder mehr Kommentare oder mails gleichzeitig ein und es steht maximal nur noch ein Löffel zur Verfügung, entscheidet das Los
  • Deine Löffel-Postadresse sendest Du mir bitte an astrid@arthurstochterkocht.de
  • Damit Dein Löffelwunsch nicht verfällt, sendest Du mir bitte Deine Adresse spätestens 24 Stunden nach Kommentarabgabe
  • Wenn Du einen Blog hast, dann veröffentliche Dein Photo dort, ich lade es mir herunter. Bitte vergiss nicht den Link zu diesem Beitrag
  • Wenn Du keinen Blog hast, sende mir Dein Bild bitte per Mail
  • Du gestattest mir die Veröffentlichung Deiner Bilder hier im Blog und auf und in anderen Medien. (Der Hinweis muss leider sein, die Zeiten sind hart und streng)
  • Wer bereits einen Löffel erhalten hat, kann mit diesem selbstverständlich am Event teilnehmen, meldet sich aber bitte über einen Kommentar, eine mail oder einen Blogbeitrag an
  • Sollte für eine der Kategorien kein Photo eingereicht werden, verfällt der Preis in dieser Kategorie
  • Bei gleicher Höchstpunktzahl in einer Kategorie entscheidet das Los
  • Einsendeschluss für die Teilnahme am Löffel-Wettbewerb ist der 31. Oktober 2011 um 24.00 Uhr
  • Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen, Ergänzungen oder Änderungen nicht!
Dieses Photo erreichte mich mittlerweile von P.
Was mich zu zwei weiteren Regeln veranlasst hat:
  • Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die berühmte Person muss ein Mensch sein. Und sie sollte noch leben. Sorry, mein Liebling!
Ein besonderer Dank an dieser Stelle gebührt Zorra von 1x umrühren bitte, die mir diese schönen Banner gemacht hat. Vielen Dank liebe Zorra! Glücklicherweise besitzt Chef Hansen den Schwarzen Gürtel in html und hat mir gestern zwischen Schweinebauch und Lavendeleis geholfen, den Editor in einer glorreichen Schlacht zu besiegen! Vielen Dank lieber Alex auch dafür!

Und last but not least sind hier für Dich die Banner zum Mitnehmen: (Die Banner sind leider vertauscht, ich ändere das später in Ruhe..., also oberen code für das untere Bild einfügen)



Und jetzt freue ich mich auf viele verrückte,schöne und ausgefallenen Photos. Schick den Löffel in die Wüste, wohin der Pfeffer wächst oder um die ganze Welt!




Update am 1. August 2011, 12.32 Uhr
Ihr alle habt mich vollumfassend und über jedes denkbare Maß hinaus überwältigt. Das Postfach glüht und läuft immer heißer. Die Löffel sind hiermit vergeben! Von einigen habe ich noch keine Adresse bekommen. Sollten innerhalb der nächsten 24 Stunden also wieder Löffel "frei" werden, werde ich diese in der Reihenfolge der "Warteliste" verteilen. Also meldet Euch ruhig weiter an.


Wie das Leben so spielen wird, werden sicher nicht alle, die einen Löffel bekommen, auch ein Photo einsenden. Das fände ich zwar schade, aber es kommt immer mal dem einen oder der anderen etwas dazwischen. Auch in diesem Fall wird es eine kleine Nachrückliste geben. 
Nie im Leben habe ich mit diesem Ansturm gerechnet! Der helle Wahnsinn!





Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. der Löffel muss unbedingt in den Süden!

    AntwortenLöschen
  2. Moin..

    Ich hätte gerne auch einen Löffel...

    AntwortenLöschen
  3. Lass´ mal einen rüberwachsen

    AntwortenLöschen
  4. Ich nehme dann gerne auch einen solchen schicken Löffel!

    AntwortenLöschen
  5. Pst, die Bannercodes sind vertauscht... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke Tina, habe es auch eben bemerkt. :)
    Ändere es nachher in Ruhe. Never change a running system... :)))

    AntwortenLöschen
  7. Dürfen auch die mitmachen, die schon einen Löffel haben???

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sewwi, natürlich! Da das wohl nicht deutlich wird, ändere ich es im Text noch einmal ab, danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen
  9. Ein Löffel geht nach Mannheim. ;-) Ja?

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine lässige Idee! Mail m. Adresse ist schon unterwegs. :)

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee - wäre auch soo gerne mit dabei

    AntwortenLöschen
  12. Ich will auch einen Löffel :-)
    Bin gern dabei. Werd ihn auch nicht mehr abgeben!

    AntwortenLöschen
  13. @all:
    Die Kategorie brauche ich erst mit dem Bild!!!

    AntwortenLöschen
  14. Uff, was bin ich froh, dass es schlussendlich doch noch geklappt hat. ;-) Ich bin schon auf die Einsendungen gespannt.

    AntwortenLöschen
  15. Auch ich brauche einen Löffel, um die Suppe, die ich mir damit einbrocke, auch auslöffeln zu können... ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Ich möchte bitte gerne auch einen Löffel!

    AntwortenLöschen
  17. Findet der Löffel den Weg auch in die Schweiz? dann bitte gerne :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich hätt auch gerne einen nach Süfrankreich:-)!

    AntwortenLöschen
  19. Vermutlich ist das nur ein fieser Trick um mich aus der Anonymität zu locken... Aber egal:
    Ich möchte auch einen!

    AntwortenLöschen
  20. Falls noch einer zu haben ist und der gewillt ist die weite Reise nach Luxemburg anzutreten, dann wäre ich auch gerne dabei! LG

    AntwortenLöschen
  21. guter tag für gute ideen ;-) (stichwort "mahlzeit!" bei uns österreichischen food blogger/innen...)
    wollte bloß nicht mit der tür ins haus fallen: bitte ich hätt' nämlich auch gern einen löffel zum nicht mehr abgeben.

    AntwortenLöschen
  22. Okay, das klingt extrem spannend.

    Hutindenringwerf...

    AntwortenLöschen
  23. Dann setz ich mich schon mal auf die Wartebank.

    AntwortenLöschen
  24. Tja liebe Astrid,

    was soll ich da noch sagen. Wer zu spät kommt, bekommt auch keinen Löffel mehr und kann dafür auch keinen mehr abgeben.

    Es grüßt trotzdem mit löffellosem Gruße

    Martin

    AntwortenLöschen
  25. Falls ein Löffel übrig bleibt .... und auch Menschen `mit ohne Blog` teilnehemn dürfen ... hätt' ich auch gerne einen Löffel!
    Frau-Irgendwas-ist-immer
    *EMail für alle Fälle kommt*

    AntwortenLöschen
  26. Wenn noch ein Löffel übrig ist würde ich auch gerne teilnehmen.

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

    AntwortenLöschen
  27. Klasse Idee! Da bin ich ja mal gespannt.

    AntwortenLöschen
  28. Ich wünsch dann mal allen Löffeln eine gute Reise. ;)

    AntwortenLöschen
  29. Verpasst, Mist. Warum muss ich nur Vollzeit arbeiten... ;)

    AntwortenLöschen
  30. Mist - meine Promi-Freunde sind alle segeln... aber ich hab' da ne andere Idee ;-) Bitte einmal Warteliste!

    AntwortenLöschen
  31. Spät dran, aber ich hätte auch sehr gerne einen Löffel. Vorlochst tut sich ja was auf der Warteliste. LG

    AntwortenLöschen
  32. @all:
    Wer mir noch keine Adresse geschickt hat, möge das bitte innerhalb der nächsten Stunden (24 ab Kommentarabgabe!) tun!

    Die Warteliste ist lang! ;)

    AntwortenLöschen
  33. Falls noch ein Löffelchen übrig ist, würde sich das Gemüseregal auch sehr freuen :)

    AntwortenLöschen
  34. Du kannst schon mal datt Kartoffelbuch auffe Seite legen...

    AntwortenLöschen
  35. Ich nehm' auch einen - falls Du noch mehr Löffel organisierst. Den Banner habe ich schon mal eingebunden - der sieht wirklich schick aus. Lustige Idee.

    AntwortenLöschen
  36. @Barbara:
    Die Löffel sind leider vergeben. Ich habe zwar noch ein paar "auf Halde" aber für dieses Event möchte ich nicht nachträglich die Menge nach oben schrauben. Sicher ergibt sich aber noch einmal die Gelegenheit für so eine Geschichte. Ich kann ja auch nicht meine tolle Jury mit 200 Bildern zuschütten. :)

    Danke fürs Bannereinbinden, ich finde auch, dass Zorra das ganz toll gemacht hat. Ich habe lediglich fotografiert, mit dem Rest wäre ich dann völlig überfordert gewesen!

    AntwortenLöschen
  37. Schade, aber Du hast komplett recht: Wenn die Jury 200 Bilder hätte, wäre der Spaß vorbei. :-)

    Ich werde weiterhin beobachten.

    AntwortenLöschen
  38. Schade, dass ich dieses Event erst so spät entdeckt habe. Hätte mich sehr gereizt. Gerade der Löffel in der ungewöhnlichen Situation ;)

    AntwortenLöschen
  39. @Rabin:
    wer weiß, vielleicht veranstalte ich ja irgendwann etwas Ähnliches... :)

    AntwortenLöschen
  40. Die Bilder trudeln ein - es ist der Wahnsinn, was ihr euch einfallen lasst! :)

    AntwortenLöschen
  41. Meiner darf erst am Samstag in den Koffer *grins* :)

    AntwortenLöschen
  42. Es ist vollbracht!! Ein anstrengende wunderschöne Abenteuerreise mit Lu dem Löffel:

    http://kulinarischeswunderland.blogspot.com/2011/09/die-geschichte-von-lu-dem-loffel.html

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Alice, vielen Dank! Ich habe gerade erst im Dashbord den freizugebenden Kommentar von Dir entdeckt. Leider kam von Blogger keine mail. :(

    AntwortenLöschen
  44. Liebe AT!

    Auch mein Löffel war auf großer Reise...

    http://feinschmeckerle.blogspot.com/2011/10/arthurs-tochter-loffelt.html

    Viele Grüße
    von
    Frau Feinschmeckerle

    AntwortenLöschen
  45. Et voilà: http://www.paules.lu/2011/10/auf-der-suche-nach-meinen-wurzeln/

    AntwortenLöschen
  46. Bitteschön:
    http://www.dlz-coc.de/wordpress/?p=5064

    Kategorie 3. Prominente Person. Ist doch logisch, oder!?

    AntwortenLöschen
  47. Mein Löffel ist weit rumgekommen und hat höchste Höhen erklommen. Nachzulesen und abgelichtet hier:

    http://www.kleineisel.de/blogs/brotundrosen.php/2011/10/30/so-ein-loeffel-komm-weit

    Tolle Idee und schön, dass ich dabei sein konnte. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  48. Auch noch schnell "nachgelöffelt"
    http://chateau-et-chocolat.blogspot.com/2011/10/vom-kaiserschmarrn-und-dem-loffelchen.html

    :-)

    AntwortenLöschen
  49. Hallo AT, hier meine Geschichte. Du willst doch wissen, wie es mir ergangen ist, oder?

    http://kuechevonfraukampi.blogspot.com/2011/10/ich-bins.html

    AntwortenLöschen
  50. http://heike.essenvonau.de/2011/10/kat-c/

    Kennt jeder, wa?

    AntwortenLöschen
  51. Kennt jeder, wa?

    http://heike.essenvonau.de/2011/10/kat-c/

    Vor allem, wenn ichs grad 2mal poste ...

    AntwortenLöschen
  52. auch hier ging er auf Reise :)

    Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
  53. Virtuell schicke ich mal ein Löffelchen voll Medizin und wünsche gute Genesung!!! Und der Löffel grüßt Dich von einem weltbekannten Ort mit Wikipediaeintrag (den ich nicht selber verfasst habe) von hier: http://pastasciuttablog.blogspot.com/2011/10/teller-topfe-kruge-und-ein-loffel.html

    AntwortenLöschen
  54. Und der Kochlöffel hat musiziert http://25cl.de/2011/11/01/auf-reisen-mit-dem-kochloffel-von-arthurs-tochter/

    AntwortenLöschen
  55. Da offenbar keine Backtracks ankommen, hier die Links zu Arthurs Tochters Löffels Abenteuern mit mir. Er ist viel herumgekommen, und es hat großen Spaß gemacht, zum Beispiel beim Zahnarzt, an einer verschlossenen Tür in Die, beim Bad in den Trüffeln, selbst unter der Guillotine, natürlich auf einem Weingut und nicht zuletzt, wo er schließlich hingehört, im Topf.

    Das Foto, das teilnehmen soll, ist ein verrücktes: das Guillotine-Foto.

    Danke, liebe Astrid, für die Verführung zu den Löffelreisen. Und werde schnell gesund!

    AntwortenLöschen
  56. So 'n Mist, hab ich wieder das falsche Foto verlinkt. Das soll es sein: http://afraevenaar.files.wordpress.com/2011/10/dscf38871.jpg

    AntwortenLöschen
  57. schöne Idee - leider verpasst. beim nächsten Mal mache ich mit.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram