Vorschau auf das neue Wikio-Ranking Kochblogs Juni 2011


Kinners, wo ist bloß die Zeit geblieben? Schon wieder ist ein Monat an mir vorbeigerast, dabei hatte er sogar 31 Tage. Aber die Länge des Monats spüre ich stets nur am Bankkonto, niemals nie nicht an eventuell gewonnener Zeit, seufz...

Und auch dieses Mal habe ich die reizende Friederike von wikio für Dich mit Fragen gelöchert:

Kann eine Verlinkung unterschiedlichen Wert haben?
Es gibt mehr oder weniger wertvolle Links. Wenn Dein Blog von einem im Ranking hochstehenden verlinkt wird, bringt das Deinem eigenen im Algorithmus mehr, als wenn Dich Blog-Nr. 499 verlinkt. Das klingt auf den ersten Blick nicht fair, führt aber dazu, dass niemand  durch das Erstellen von zahlreichen "Geisterblogs" seinen eigenen in ungeahnte Höhen verlinken kann.

Wikio führt je Kategorie 500 Blogs auf. Wieviele sind intern gelistet? Wie viele Foodblogs gibt es in Deutschland überhaupt?

"Die Anzahl von Blogs im Ranking anzugeben ist immer schwierig. Wenn ein Blog zwei Monate lang keinen einzigen Beitrag veröffentlicht, erscheint er nicht mehr in der entsprechenden Kategorie. Damit verhindern wir, dass tote Blogs aufgrund ihrer alten Verlinkungen im Ranking bleiben. Sobald wieder etwas geschrieben wurde, ist der Blog wieder da und all die Ranking-Kriterien werden angewandt, sodass er nicht unbedingt in der allerletzten Position anfängt. Somit treten Blogs in allen Kategorien immer automatisch ein und aus.



Für die Food-Blogs haben wir zwei Kategorien: Gastronomie und deren Tochter-Kategorie Kochblogs. Momentan sind bei Gastronomie etwa 500 aktive Blogs referenziert und bei Kochblogs 300. 

Insgesamt gibt es im deutschsprachigen Raum aber sicher noch mehr Food-Blogs; denn auch wenn wir versuchen, dran zu bleiben, haben wir wohl nicht alle Blogs in den jeweils richtigen Kategorien indexiert. Falls also dir oder deinen Lesern ein Blog unterkommt, der noch nicht bei Wikio gelistet ist oder nicht richtig eingeordnet wurde, könnt ihr uns gern an info@wikio.de schreiben"

Selbstverständlich auch diesen Monat wieder der Link zum Ranking der Weinblogs, wie immer eloquent von Dirk Würtz auf "Würtz Wein" präsentiert. 

Und in diesem Zusammenhang passt es doch gut, dass ich am Wochenende von Google eine Mail bekam, in der der Wert meines Blogs mit € 21.320,95. beziffert wurde. Will ihn jemand kaufen? Sonst spreche ich die Tage mal bei meiner Hausbank vor und hinterlege ihn als Sicherheit für die sorgfältige Überarbeitung unserer Weinvorräte.

Und noch etwas: es war ein Monat der Kuriositäten, was die Suchworte für diesen Blog angeht. 
Da waren die Anfragen nach "Schpargel Supe", (war sicher wieder ein Osteuropäer von Natas "pastaciutta") nach einem "Aushilfsgärtner Raum Wiesbaden" (Wenn ihr einen findet, gebt Bescheid) und - und da ist jetzt mal wirklich Schluss mit lustig, denn mit einem XXX-Rating ist dieser Blog ruck zuck nix mehr wert: "Mann besorgt es Frau mit Spargel". Immerhin richtig geschrieben. 
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

1 Kommentar :

  1. Frage: Mit rohem Spargel oder blanchiert (wg. EHEC)?
    Schpargel da? - so rufe ich immer bei der Obstfrau in den Laden rein!!!
    Ja, aber nur aus Niederwerth...
    Ich komme!!!
    Demnach besorgte sie es mir zur vollen Zufriedenheit. Danke.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram