Vorschau auf das neue Wikio-Ranking Kochblogs Mai 2011



...gerade druckfrisch per mail hereingekommen und Rettung für diesen Blog-Tag in letzter Sekunde bevor ich mich oder jemand anderen ins Fensterkreuz hänge. Nicht nur, dass diesen Tag bisher zu meistern so rein privat betrachtet für mich zu den größten Herausforderungen der letzten Wochen gehört und ziemlich viele Leute froh sein können, dass sie mir heute nicht persönlich begegnen - eigentlich sollte heute der Bericht über meinen Besuch des Steak-Exzesses mit Wolfgang Otto im Rahmen der Masterclass "Steak" erscheinen. Aber um Dich so richtig daran teilnehmen lassen zu können, habe ich einiges gefilmt- und nunja, diese Filme, dieser Blog, apple, windows, you tube, der livewriter und diverse Ordnerprogramme haben sich gestern dazu entschlossen, ihre bisher ganz friedliche Allianz aufzukündigen und mir wechselseitig das Leben zur Hölle zu machen. So betrachtet, fing also alles gestern schon an...

Und so trifft sich an dieser Stelle die mail von wikio ganz gut um mich abzulenken und heute doch noch etwas aus der Tastatur zu bekommen. Here we go:


1Kochtopf
2lamiacucina
3Chili und Ciabatta
4Küchenlatein
5Arthurs Tochter kocht
6NutriCulinary
7tobias kocht!
8Mestolo
9Schöner Tag noch!
10Chef, der Metzger hat gesagt
11Barbaras Spielwiese
12CaptainCork
13esskultur.at
14Man kann's essen! - Rezepte, die begeistern
15NUR DAS GUTE ZEUGS
16FoodFreak
17Bolli's Kitchen
18Valentinas-Kochbuch.de
19foodblog: paules ki(t)chen
20Alice im kulinarischem Wunderland

Nach Euren Fragen vom letzten Ranking aus April habe ich diese an wikio weitergeleitet und kann vielleicht heute ein paar Antworten geben. 
Am brennendsten hat viele - mich persönlich auch - interessiert, wie man in diesem Ranking landen kann, ohne sich dort jemals angemeldet zu haben. Wikio sagt dazu:

Wikio sucht die Bloggerwelt nach neuen Blogs ab und indexiert sie automatisch. Anhand von Schlagwörtern und einer abschließenden Kontrolle durch uns werden sie in die einzelnen Kategorien eingeordnet. Es sind daher auch viele Blogs im Ranking, die sich selbst gar nicht angemeldet haben. Falls jemand nicht mehr im Ranking oder überhaupt auf Wikio auftauchen möchte, genügt eine kurze Mail an uns und wir löschen die Seite aus unserer Datenbank (info@wikio.de).

Eine persönliche Frage von mir bezog sich darauf, inwieweit Besucherzahlen das Ranking beeinflussen können. Denn eigentlich ist es doch so - in der Theorie - dass ein Blog täglich zigtausende von Besuchern haben kann, also viel und gerne gelesen wird, so lange man ihn nicht verlinkt, spielt er im Ranking nur eine untergeordnete Rolle. Dieses Ranking verbucht nur die Verknüpfungen (wobei es nichts bringt, bei anderen in den Kommentaren permanent seine eigene url zu hinterlassen *g) Verlinkungen in Kommentaren dienen lediglich der Kommunikation und das finde ich auch gut so. Wobei das zur Zeit relativ perverse Auswüchse annimmt, wenn man sich ansieht, was manche unternehmen um sich durch Kommentare bekannt zu machen. Kommentarblogger gesucht

Die Erklärung von wikio:

bei Wikio wird das Ranking durch die Links zu den Blog-Artikeln und die Tweets über sie beeinflusst. Du hast also Recht, die bloßen Seitenaufrufe werden nicht gezählt. Natürlich ist so ein Algorithmus immer strittig und jeder würde es auf seine Weise irgendwie anders machen ;) Wikio hat sich aber für diesen Weg entschieden, um so gut wie möglich abzubilden, welcher Blog die besten Artikel schreibt. Qualität vor Quantität, sozusagen. Es wird auch jeder "sendende" Blog nur einmal pro Monat gezählt, zwanzig Links vom gleichen Blog machen also keinen Unterschied.



Findet man einen tollen Artikel und verlinkt auf ihn oder twittert ihn, dann hilft das dem Ranking des entsprechenden Blogs. Das erfordert natürlich ein etwas größeres Engagement und eine aktive Leser-Gemeinde. Gleichzeitig haben damit aber kurze Besuche oder "Verirrungen" auf einen Blog keinen Einfluss. Jemand kann zum Beispiel auf vielen anderen Seiten Links zu seinem Blog posten und somit Leute anlocken - wenn er allerdings keine interessanten und verlinkens-werten Artikel schreibt, hilft ihm das im Wikio-Ranking gar nichts


So. Alle Klarheiten beseitigt? Wenn noch Fragen sind, immer her damit, ich leite alles gerne weiter.
Hier geht´s übrigens zur Vorschau des Weinblogger-Rankings bei Dirk Würtz. Und morgen gibts dann hier (so Gott und apple wollen -  wobei ich mir nicht sicher bin, ob die zwei vielleicht  Personalunion sind) Fleisch. Jede Menge Fleisch. Berge von Fleisch. Rohes Fleisch, gebratenes Fleisch, gehacktes Fleisch, Schweinefleisch, Rindfleisch, einfach nichts als Fleisch. Und etwas Wein, um alles hinunterzuspülen. 
Wir seh´n uns! :)

*ommmmhhhhhhh
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Du weisst aber schon, dass ein Teil deines Fleischbetrags in meinem Reader schon sichtbar ist. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ein falscher Klick gestern, ich habe ihn sofort zurückgezogen, dass er in den readern noch lesbar ist, ist natürlich doof. Aber morgen ist er viel schöner! :))

    AntwortenLöschen
  3. Liege im Garten und eine holde Fee landet weich auf mir.
    Wieheissndu? frage ich lächelnd.
    Rankine! und warme Luft steigt auf.
    Auch schön - und ich drehe mich zur Seite und streichele Hilde, die laut mit Schnurren antwortet... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde ja, dass die Top 20 (für meinen Geschmack) ganz gut belegen, dass der Algorithmus von wikio super funktioniert.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde schon, das wikio im Prinzip die wichtigsten Essensblogs auch wiederbildet. Mit Sicherheit kann kein System optimal sein. Aber erstaunlich ist doch, wie man sein Geld sonst noch verdienen kann. Einen Euro pro Blogkommentar!

    Wie bekomme ich jetzt den Euro von dir liebste Tochter? Überweisung oder Bar?

    Es grüßt der jetzt im Geld schwimmende

    Martin

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe ihn auch schon gesehen dein Fleisch-Beitrag. Solche Ranglisten lassen einem gerne einen falschen Ehrgeiz entwickeen, nicht?

    AntwortenLöschen
  7. @lautleise:
    :))))
    Schön! Und Wärme haben wir doch alle sehr gerne!

    @Alex:
    Ich finde auch, dass unter den 20 genannten Blogs (fast) alle interessanten vertreten sind. Und ob ein Platz vor oder zurück ist dabei wirklich nicht wichtig. Besser ist immer besser aber schlechter oft gar nicht schlechter, gell?

    @Martin:
    Ehrlich, hätte ich ein solches System, ich würde Dir glatt eineurofuffzich zahlen. :)

    @TFaK:
    Wie Du morgen dann vielleicht feststellen wirst- und Dir auch heute eigentlich schon aufgefallen sein müsste ist, dass der Fleischbeitrag wie Du ihn im feeder siehst, noch nicht fertig ist. Insofern hat der gestern schnell zurückgezogene Beitrag so gar nichts mit dem heutigen und/oder falschem Ehrgeiz zu tun. Warum auch?

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, dass du das bei WIKIO mal hinterfragt hast. Danke! :o)

    AntwortenLöschen
  9. @Suse:
    Aber doch immer wieder gerne, meine Liebe! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist und nicht anonym abgegeben wurde. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misanthropen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram