And the Oscar goes to...


Mal wieder kurz vor knapp. Streng genommen schon zu spät. Passiert mir ständig. Das wäre doch mal ein guter Vorsatz für das neue Jahr. *notiere: in 2011 vornehmen, alle Dinge in der vorgesehenen Zeit zu erledigen.
Gute Vorsätze an Silvester gelten aber nur, wenn man in der Silvesternacht daran denkt und sich dabei dreimal um sich selbst dreht, ohne den Champagner zu verschütten. Alte AT-Regel. Und somit habe ich wohl schon wieder verloren.

Wobei- ich kann nicht zu spät bei einer Sache sein, von der ich gar nichts wusste. Klar, oder? Heute las ich nämlich  das erste mal vom Küchenhelfer-Oscar bei Zorra Kochtopf. Das Blogevent lief gestern ab. Ich reiche meinen Küchenhelfer des Jahres trotzdem noch nach. Der läuft nämlich  außer Konkurrenz. :)
MEIN Küchenhelfer schenkt mir eine neue Küche! So!

Baut die alte ab...
 und die neue selbst wieder auf.
Erträgt es großzügig, wenn ich mich kurzfristig mal in einen Herrn B. vergucke, und findet für ihn auch noch ein Plätzchen.
Dann tapeziert er sie auch noch mit einem Muster, von dem er erst dachte...***
aber gefallen hat es ihm dann doch...
Desweiteren ist er der beste Kartoffelschäler, allerbeste Weinvonobenholer, weltbeste Getänkekistenschlepper, phänomenalster Einkauftütenträger, sensationellster Backofenreiniger, weltbester Bratkartoffelkoch, begeistertster Kochtopfgucker, hemmungslosesterer Nascher, hingebungsvollster Genießer und allerallerallerbestertollstergutaussehendster lustigster, verständnisvollster, unglaublichster, über alles geliebter Ehemann.

And the Oscar in all categories goes to my very amazing
P.!
Du bist  unglaublich wundervoll!
Print Friendly Version of this page Print Get a PDF version of this webpage PDF

Arthurs Tochter

Kommentare :

  1. Das hat er ja wohl verdient. Herzlichen Glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass es Männer gibt :-)
    Und Frauen, die sie lieben.
    Glückwunsch zu ihm. Und auch an ihn, dass er dich hat. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dabei sieht Herr P. aus wie ein Schatten seiner selbst !

    AntwortenLöschen
  4. Ach, der P.! Na, den werde ich mal ordentlich unter Lupe nehmen..ihn quasi auf Herz und Nieren prüfen...im Februar und ganz sicher feststellen, dass er diesen Titel mehr als verdient hat :o)

    Vielleicht hält er aorgen ja auch kurz den Champagner, wenn du dich dreimal drehts, dann klappts auch mit dem guten Vorsatz ;o)

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein Prachtexemplar von einem Küchenhelfer. Gratuliere! Hätt ich auch gerne, dann würde es vielleicht auch bei mir mit der Küchenrenovierung was. Aber...
    ach, so schlecht ist meiner ja auch nicht. Und am rest arbeite ich eben halt noch ein bisschen! Ansonsten nen guten Rutsch und vielleicht trink ich auf dich nen Schluck mit. Ganz sicher sogar. Denn du bist ja schließlich schuld, dass ich unter die Blogger gegangen bin. Also weiter so in 2011!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Da dachte ich, meine Kitchen Aid sei eine wirkliche Hilfe. Jetzt stelle ich fest, sie kann keine Küchen ab- und aufbauen, nicht tapezieren und auch sonst nicht im Ansatz mit P. konkurrieren. Ich gönne ihn Dir und hoffe, er unterstützt Dich auch in 2011, so dass es weiter so tolle Artikel zu lesen gibt. Guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das Dein P. scheint der Zwillingsbruder von meinem R. zu sein!?
    Grüßle aus dem Schwabenland
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Gratuliere zu diesem Prachtexemplar. :)
    Ich wünsche Euch auch für 2011 ganz viele angenehme Stunden zusammen.

    AntwortenLöschen
  9. Hach, was für eine Liebeserklärung. Aber schön, dass Dein P. kein Einzelexemplar ist. Ohne meinen bEdW käme ich nie an die Vorräte im oberen Schrank, hätte nie genügend Wein im Regal und wäre auch sonst recht alleine in der Küche... Wie gut, dass wir sie haben, unsere Kerle!

    AntwortenLöschen
  10. Also... auf den 'sensationellster Backofenreiniger' bin ich neidisch! (dafuer habe ich den oberaffent.....g.... Abspueler am Morgen danach)! Frau kann nicht alles haben, aber fast alles!

    AntwortenLöschen
  11. Gratuliere Arthur's Schwiegersohn, so er denn ist, zur Super-Leistung. Das liebste Stück wäre mir der Retro-Kühlschrank.

    AntwortenLöschen
  12. was das Muster angeht, muss ich IHM rechtgeben.....

    Allez, bonne & heureuse année!

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch so ein Exemplar, schön, dass es sie gibt :-)
    Liebe Astrid, ich wünsche Euch ein wunderbares neues Jahr, vor allem viel Gesundheit, und weiterhin viel Glück und Freude.

    AntwortenLöschen
  14. Gratuliere!!
    Das Wort Küche ist meinem Lebensabschnittsbegleiter fremd, aber zum Glück bin ich groß genug, selber an die oberen Regale zu kommen ;-(

    AntwortenLöschen
  15. So einen tollen Küchenhelfer habe ich auch zu Hause. Obwohl Küche aus und einbauen, nur unter Zwang. Muss wohl eine andere Charge sein...

    Viel Freude Euch beiden weiterhin!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar, der schnell freigeschaltet wird, so er höflich und respektvoll ist. Mein Blog ist kein Diskussionsforum für anonyme Netz-Misantrophen, sondern ein Geschenk an meine Leserinnen und Leser.

Instagram